Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Wie ein Sachse das künstliche Mineralwasser erfand
Region Mitteldeutschland

Friedrich Adolph August Struve: Ein Sachse erfindet das künstliche Mineralwasser

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 24.08.2021
Friedrich Adolph August Struve (1781–1840), hier auf einer Lithografie 1840 von Franz Hanfstaengl, gilt als Erfinder des künstlichen Mineralwassers.
Friedrich Adolph August Struve (1781–1840), hier auf einer Lithografie 1840 von Franz Hanfstaengl, gilt als Erfinder des künstlichen Mineralwassers. Quelle: Roland Weihrauch/dpa/Wikipedia
Dresden

Wer hat das künstliche Mineralwasser erfunden? Nein, nicht die Schweizer. Sondern ein Sachse. Um genau zu sein: ein Dresdner. Friedrich Adolph August...