Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Dynamo Dresden sucht neuen Namenssponsor für das Glücksgas-Stadion
Region Mitteldeutschland Dynamo Dresden sucht neuen Namenssponsor für das Glücksgas-Stadion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:08 09.09.2015
Ist der Namen Glücksgas-Stadion bald Geschichte? Quelle: Dominik Brüggemann

Zwar bestätigte der Verein, dass der Vertrag über den Stadionnamen weiter läuft, wie die DNN erfuhr, sucht der Verein aber bereits nach einem neuen Namenssponsor.

Seit Dezember 2010 heißt das ehemalige Rudolf-Harbig-Stadion offiziell Glücksgas-Stadion. Gegen die Umbenennung hatte es einige Proteste gegeben. Unter anderem verübten Unbekannte zwei Anschläge mit Steinen und Teerfarbe auf den Schriftzug an der Lennéstraße.

Alle Details und Hintergründe lesen Sie in der gedruckten Ausgabe der DNN vom 11. Oktober und bei

.

JOL

[gallery:500-1891929074001-DNN] Dresden. Mit André Hahn muss sich ein Spitzenpolitiker der Linken in Sachsen für eine Protestaktion gegen Neonazis vor Gericht verantworten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.09.2015

Die meisten jungen Menschen im Freistaat halten Sachsen für lebenswert. Laut einer von der Staatskanzlei in Auftrag gegebenen, am Montag in Dresden veröffentlichten Studie würden 61 Prozent der 15- bis 25-Jährigen es als künftigen Lebensmittelpunkt wählen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.09.2015

Sachsens Grüne haben für den 3. November in Leipzig einen Landesparteitag einberufen. Die Delegierten wollten vor allem über Demokratie und Innere Sicherheit diskutieren, sagte Landesgeschäftsführer Till Käbsch am Montag der Nachrichtenagentur dpa.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.09.2015