Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Dirk Lichtenberger ist neuer Chef der Bereitschaftspolizei
Region Mitteldeutschland Dirk Lichtenberger ist neuer Chef der Bereitschaftspolizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 21.09.2018
Zur Bereitschaftspolizei gehören derzeit rund 130 Beamte – hier bei einer Schau-Vorführung beim Tag der offenen Tür in Leipzig 2017. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Dirk Lichtenberger (48) ist der neue Präsident der Bereitschaftspolizei in Sachsen. Er übernahm den Posten von Horst Schröder, der am Freitag in Leipzig in den Ruhestand verabschiedet wurde. Nach Angaben des Innenministeriums gehören derzeit 1342 Polizisten zur Bereitschaftspolizei. Sie sind auf drei Standorte in Dresden, Leipzig und Chemnitz verteilt. Der neue Präsident war zuvor Leiter des Führungsstabes der Polizeidirektion Zwickau. Er arbeitete auch schon im Innenministerium und beim Landeskriminalamt.

dpa