Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Corona in Sachsen: Kretschmer sieht „Licht am Ende des Tunnels“
Region Mitteldeutschland

Corona in Sachsen: Ministerpräsident Kretschmer sieht „Licht am Ende des Tunnels“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 14.12.2021
Die Situation in den Krankenhäusern könnte sich noch vor Weihnachten entspannen. „Die Prognose für die Intensivbetten in den Krankenhäusern ist für die nächsten zehn Tagen rückläufig“, sagte Ministerpräsident Kretschmer.
Die Situation in den Krankenhäusern könnte sich noch vor Weihnachten entspannen. „Die Prognose für die Intensivbetten in den Krankenhäusern ist für die nächsten zehn Tagen rückläufig“, sagte Ministerpräsident Kretschmer. Quelle: Robert Michael/dpa
Dresden

Laut Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) entspannt sich die Corona-Situation in Sachsen allmählich. „Man kann, wenn man möchte, ein Licht am En...