Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Impfpflicht und neuer Lockdown? Sachsens Polizei rechnet mit noch mehr Corona-Protesten
Region Mitteldeutschland

Corona in Sachsen: Landespolizeipräsident über Corona-Proteste, Impfpflicht und Telegram

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 19.12.2021
„Es bleibt eine angespannte Lage“, sagt Landespolizeipräsident Horst Kretzschmar zu den Corona-Protesten. Auch, weil die sächsische Polizei aus anderen Bundesländern weniger Unterstützung anfordern kann. Kretzschmar rechnet damit, dass es sogar mehr Demonstrationen geben wird.
„Es bleibt eine angespannte Lage“, sagt Landespolizeipräsident Horst Kretzschmar zu den Corona-Protesten. Auch, weil die sächsische Polizei aus anderen Bundesländern weniger Unterstützung anfordern kann. Kretzschmar rechnet damit, dass es sogar mehr Demonstrationen geben wird. Quelle: Anja Schneider
Dresden

Die sächsische Polizei stand zuletzt stark in der Kritik. Sie unterbinde die Corona-Proteste nicht konsequent, lautete der Vorwurf. Grund genug für ei...