Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Sachsens Ministerpräsident fordert Bund-Länder-Konferenz
Region Mitteldeutschland

Corona: Sachsens Ministerpräsident fordert Bund-Länder-Konferenz 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:29 08.11.2021
Michael Kretschmer (CDU), Ministerpräsident von Sachsen. (Archivbild)
Michael Kretschmer (CDU), Ministerpräsident von Sachsen. (Archivbild) Quelle: ROBERT MICHAEL
Anzeige
Dresden

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) dringt wegen der steigenden Corona-Fallzahlen auf eine Bund-Länder-Konferenz. „Uns läuft die Zeit davon“, sagte Kretschmer am Montagabend im MDR-Magazin „Sachsenspiegel“. Die Ministerpräsidenten der Länder und die Bundesregierung müssten sich angesichts der hohen Inzidenzen möglichst bald auf gemeinsame Maßnahmen verständigen.

Das tägliche DNN-Update als Newsletter

Die News aus Dresden, Sachsen, Deutschland und der Welt – von uns zusammengestellt täglich gegen 7 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

„Wenn man zu spät handelt, bleibt nur ein knallharter Lockdown - und den wollen wir verhindern“, sagte Kretschmer. Er brachte ein Wiedereinführen der kostenlosen Schnelltests sowie Leerbettenpauschalen für Krankenhäuser ins Gespräch. Kretschmer kritisierte außerdem die derzeitige Impfstrategie: Ärzte würden derzeit von Engpässen beim Impfstoff berichten, über die dritte Booster-Impfung habe zu lange große Unklarheit bestanden. Über diese Fragen müsse man sich dringend verständigen - und es sei „fahrlässig“, dass das bisher nicht passiert sei.

Von RND/dpa