Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Blaue Partei will um Zweitstimmen bei AfD-Anhängern werben
Region Mitteldeutschland Blaue Partei will um Zweitstimmen bei AfD-Anhängern werben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 08.08.2019
„Konservativ. Aber anständig“ lautete das Motto, mit dem Frauke Petry, Vorsitzende der Blauen Partei in den Wahlkampf zieht. Quelle: Robert Michael/dpa-Zentralbild/d
Anzeige
Dresden

Die Blaue Partei der früheren AfD-Chefin Frauke Petry will bei der Landtagswahl in Sachsen um Zweitstimmen aus dem Lager der AfD-Anhänger werben. Bei der Vorstellung der Wahlkampagne am Mittwoch in Dresden wies Petry darauf hin, dass bei der AfD nach wie vor eine Kürzung der Landesliste im Raum stehe. Eine konservative Zweitstimme sei bei der Blauen Partei besser aufgehoben, als wenn sie am Ende verloren ginge.

Die Blaue Partei hat ihre Kampagne unter das Motto „Konservativ. Aber anständig“ gestellt. „Die CDU ist nicht konservativ, die AfD ist schon lange nicht mehr anständig. Das Bindeglied dazwischen ist die Blaue Partei.“

Von dpa