Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Bienen fliegen bereits in Sachsen
Region Mitteldeutschland Bienen fliegen bereits in Sachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
07:41 08.03.2020
Einige Bienen fliegen bereits Anfang März in Sachsen. Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa
Anzeige
Niederfrohna

Die ersten Bienen fliegen wieder durch Sachsen. „Der Imker muss jetzt schon durchaus auf der Hut sein“, sagte der Vorsitzende des Landesverbandes Sächsischer Imker, Michael Hardt. Bienen fingen in der Regel ab Mitte Januar an zu brüten. Daher könne es auch jetzt schon vorkommen, dass der ein oder andere Summer Wasser für die Brut hole.

Hochzeit für die Bienen ist der April

Damit fängt laut Hardt auch die Arbeit für Imkerinnen und Imker an. Bis die Bienen komplett aus ihrer Winterruhe erwachen, solle man sie zwar in keinem Fall wecken. Kleine „Futterkontrollen“, Waben- oder Wasserwechsel seien aber okay - und wichtig: „Denn im April ist die Blüte in voller Zeit, da müssen die Bienen da sein.“

Lesen Sie auch

Von RND/dpa

Christin Furtenbacher (35) ist Teil der neuen Grünen-Doppelspitze in Sachsen. Gegenüber der LVZ spricht sie über die Wahl, ihre Aufgaben und ihre Hobbys.

07.03.2020
Parteitag in Annaberg-Buchholz - Sachsens Grüne küren neue Doppelspitze

Die sächsischen Grünen stehen erstmals an der Seite von CDU und SPD in Regierungsverantwortung. Das bedeutet für die Partei aber auch Stühlerücken. In Annaberg-Buchholz wurde die neue Spitze gewählt.

07.03.2020

Ein Mann aus Großpösna im Landkreis Leipzig ist am Sonnabend positiv auf Corona getestet worden. Er und seine Frau wurden durch das Gesundheitsamt des Landkreises Leipzig unter häusliche Quarantäne gestellt. Ein weiterer Fall wurde zudem aus dem Landkreis Bautzen bekannt.

07.03.2020