Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland BUND verlangt Aus für Elbe-Staustufen in Tschechien
Region Mitteldeutschland BUND verlangt Aus für Elbe-Staustufen in Tschechien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:25 21.11.2018
Der BUND befürchtet, dass weitere Staustufen die Flusslandschaft an der Elbe grundlegend zerstören würden. Quelle: bast
Anzeige
Dessau-Roßlau

Der Umweltverband BUND hat erneut das Aus für geplante weitere Staustufen der Elbe in Tschechien gefordert. Die Verwaltung des Nationalparks Böhmische Schweiz habe bekannt gegeben, dass der Bau nicht durch andere ökologische Maßnahmen kompensiert werden könne, sagte Iris Brunar vom BUND-Elbeprojekt in Dessau-Roßlau am Dienstag. Mehrere Studien und Stellungnahmen seien von der tschechischen Verwaltung ausgewertet worden. Die Bundesregierung müsse sich in Prag für einen Stopp des Baus einsetzen, forderte Brunar. Der Umweltverband kämpft seit Jahren gegen das Projekt.

Der BUND befürchtet, dass weitere Staustufen die Flusslandschaft an der Elbe grundlegend zerstören würden. Es seien erhebliche negative Auswirkungen auch für die deutschen Schutzgebiete an der Elbe zu erwarten. Befürworter erhoffen sich eine bessere Schiffbarkeit der Elbe für den Güterverkehr. Brunar kritisierte, selbst wenn die Elbe auf tschechischer Seite ganzjährig schiffbar wäre, gelte das für die deutsche Elbe nicht. Sie verwies auf lang anhaltende Niedrigwasser wie in diesem Jahr, die eine verlässliche Schifffahrt kaum möglich machten.

Anzeige

dpa