Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Ab Montag wieder Zugverkehr in Halle - Westseite von Bahnhof fertig
Region Mitteldeutschland Ab Montag wieder Zugverkehr in Halle - Westseite von Bahnhof fertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 01.12.2019
Nach fünf Jahren Bautätigkeit im Hauptbahnhof sind die wesentlichen Abschnitte jetzt fertiggestellt. Quelle: Hendrik Schmidt
Halle

Zugleich werde damit die modernisierte Westseite des Hauptbahnhofs übergeben. Der Bahnhof wird seit fünf Jahren umfangreich saniert. Ende 2017 ging nach zunächst die Ostseite wieder in Betrieb. Danach erfolgte der Umbau der Westseite. Rund 800 Millionen Euro investiert die Deutsche Bahn nach eigenen Angaben in den Bahnknoten Halle. Bis 2021 werden die S-Bahnsteige erneuert.

Teil der neuen Schnellfahrstrecke Berlin-München

Den Hauptbahnhof Halle frequentieren täglich Zehntausende Reisende. Darunter sind viele Pendler nach und von Leipzig, die auch die S-Bahn nutzen. Halle ist auch Teil der neuen Schnellfahrstrecke Berlin-München. Der Hauptbahnhof bekam während der Umbauten seit 2014 neue Gleise, Anlagen, Bahnsteige und elektronische Stellwerke. Geschäfte, Service- sowie Gastronomieeinrichtungen wurden erneuert.

Von RND/dpa

Kommentar zum Koalitionsvertrag - Kenia in Sachsen – das kann was werden

Drei Monate nach der Landtagswahl hat Sachsen ein Dreierbündnis. Damit betritt der Freistaat politisches Neuland. Was ist von Schwarz-Grün-Rot zu halten? Ein Kommentar von LVZ-Vizechefredakteur André Böhmer.

01.12.2019
Gewalt in der Notaufnahme - Sächsische Kliniken rüsten auf

In den Notaufnahmen der sächsischen Krankenhäuser kämpfen Ärzte und Pflegepersonal oft um das Leben der Patienten. Statt Dank gibt es aber oft Beschimpfungen, Pöbeleien und mitunter sogar Gewalt. Die Bundesregierung will nun gegensteuern.

30.11.2019

Der Görlitzer Notarzt Mark Frank hat viel erlebt. Auch, dass diejenigen, denen er helfen wollte, oder deren Angehörige gewalttätig wurden und ausrasteten. Dafür hat er sogar Verständnis.

30.11.2019