Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 2° Regenschauer
Region
Wer seinen Hauptwohnsitz nicht in Mecklenburg-Vorpommern hat, muss das Bundesland verlassen – andernfalls drohen Bußgelder.

Zweitwohnungsbesitzer und Dauercamper aus anderen Bundesländern müssen Mecklenburg-Vorpommern verlassen. Bei Missachtung der neuen Corona-Schutzverordnung drohen Bußgelder.

13:43 Uhr
Anzeige

Immer wieder kommt es zu Missverständnissen bei den Impfstoffen – ein kleines Glossar könnte helfen. Wussten Sie zum Beispiel, dass das Vakzin von Biontech in Wahrheit Comirnaty heißt?

21.04.2021

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Touristenmagnet für Familien - Das plant Karls Erdbeerhof in Döbeln

Döbelns Stadtrat soll am Donnerstag die Aufstellung eines Bebauungsplanes für Karls Erlebnis-Dorf beschließen. Unternehmer Robert Dahl verrät schon mal erste Details zu dem 15-Millionen-Projekt in Mittelsachsen.

21.04.2021

Die Diskussion um die Umbenennung der Radebeuler Mohrenstraße schlug Wellen. Nun hat der Ausschuss entschieden, was mit dem Antrag einer Jugendgruppe passiert: „Die Stadtratsgremien sind derzeit nicht der richtige Platz für diese Thematik“, heißt es im Fazit des Radebeuler OBs.

21.04.2021

Verschärftes Infektionsschutzgesetz - Corona-Notbremse: So stimmen sächsische Parlamentarier ab

Das von der Bundesregierung nachgeschärfte Infektionsschutzgesetz muss am Mittwoch durch den Bundestag. Die sächsischen Abgeordneten sind aber uneins. Sie schwanken vor der Abstimmung zwischen strikter Ablehnung und Zustimmung.

21.04.2021
Anzeige

Zum 1. April wurde Rainer Zugehör zum Vorstand der Elbandkliniken berufen. Er folgt damit auf Frank Ohi, der nach insgesamt zwölf Jahren in den Elblandkliniken eine neue berufliche Herausforderung angenommen hat.

20.04.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Arbeitskampf spitzt sich zu - Mehr als 5000 BMW-Mitarbeiter streiken

Die IG Metall hat die Beschäftigten von BMW in Leipzig zum Warnstreik aufgerufen. Mit Erfolg. 95 Prozent aller Beschäftigten blieben mit Beginn der Frühschicht dem Unternehmen fern.

20.04.2021

Wer hat noch historische Innenaufnahmen der Alten Post in Radebeul West? Das fragt die Stadtverwaltung. Für einen virtuellen Rundgang sucht sie historische Fotos, die vielleicht noch im Privatbesitz schlummern.

20.04.2021

Jetzt dürfen sich auch Mitarbeiter der kritischen Infrastruktur impfen lassen. Welche Berufsgruppen dazu zählen, hat die sächsische Staatsregierung in einem 30-Punkte-Katalog aufgelistet.

20.04.2021

Apotheker, Bestatter, Straßenbahnfahrer: Erneut können sich in Sachsen weitere Berufsgruppen gegen Corona impfen lassen. Wer nun impfberechtigt ist, welche Vakzine wo verimpft werden und was die nächsten Schritte sind – wir beantworten die wichtigsten Fragen.

20.04.2021
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Polizeiticker

Am Dienstagnachmittag hat sich Müll in einer Recyclinganlage in Heidenau entzündet. Starker Rauch behindert den umliegenden Verkehr.

20.04.2021

Am Sonntagabend wurde ein weiblicher Hundewelpe der Rasse Cane Corso aus einem Tierheim im Freitaler Stadtteil Burgk gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen. Die Tierheimleiterin hat 3000 Euro Finderlohn ausgeschrieben.

20.04.2021
Anzeige