Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Wissen Futuristische Mahnmale aus der Drohnenperspektive
Nachrichten Wissen Futuristische Mahnmale aus der Drohnenperspektive
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 17.04.2018
Bizarre Denkmäler im ehemaligen Jugoslawien erinnern an den Zweiten Weltkrieg. Quelle: Screenshot/Zoom in TV
Anzeige
Zagreb

Sie muten ein wenig wie Raumschiffe an. Die Mahnmale, die die jugoslawische Regierung im Kalten Krieg in Gedenken an den Zweiten Weltkrieg errichten ließ.

Darunter auch das 65 Meter breite Geflügelte Auge in Kroatien, das als Denkmal der Revolution gilt.

Anzeige

Von RND