Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
17°/ 12° Regenschauer
Nachrichten Wirtschaft

Wirtschaft

Unrenoviert bezogene Räume müssen bei Bedarf vom Vermieter gestrichen oder frisch tapeziert werden - der Mieter muss aber einen Teil der Kosten übernehmen, in der Regel die Hälfte.

Das Problem ist keine Seltenheit: Eine Wohnung müsste dringend hergerichtet werden. Aber weder Mieter noch Vermieter sehen sich in der Pflicht. Der Bundesgerichtshof versucht sich an einem salomonischen Urteil - und erntet von allen Seiten harsche Kritik.

16:54 Uhr
Anzeige

Die Lufthansa streicht weiter Stellen: In der Verwaltung des Konzerns sollen 1000 Stellen wegfallen. Auch die Zahl der Führungskräfte soll reduziert werden. Rein rechnerisch hat die Lufthansa aktuell konzernweit 22.000 Vollzeitstellen zuviel an Bord.

07.07.2020

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Der Autobauer spürt die Folgen der Corona-Pandemie. Nicht nur in Europa bricht der Absatz deutlich ein, auch in den USA müssen die Münchner im zweiten Quartal einen Einbruch von mehr als 40 Prozent hinnehmen. Aber in China liegen die Verkäufe im zweiten Quartal schon wieder über dem vom Vorjahr. Elektrifizierte Modelle sind stärker gefragt.

07.07.2020

Die Deutsche Bank kämpft wie viele andere deutsche Finanzinstitute immer wieder mit technischen Problemen. Jetzt will man sich Google als starken IT-Partner ins Haus holen, um voranzukommen. Das Ziel: Finanzdienstleistungen auf eine neue Weise entwickeln und anbieten.

07.07.2020

Am deutschen Aktienmarkt haben die Anleger nach den jüngsten Kursgewinnen erst einmal Vorsicht walten lassen und Gewinne mitgenommen. Zum kleinen Kreis der Gewinner gehören die Autowerte von Daimler und VW. Im Fokus steht derweil auch die EU-Kommission und deren neueste Konjunkturprognose.

07.07.2020
Anzeige

Ärger mit der Post hat gefühlt jeder schon einmal gehabt. Im ersten Halbjahr 2020 haben sich Kunden aber deutlich häufiger über die Deutsche Post und ihre Wettbewerber beschwert als im Jahr zuvor. Woran liegt das?

07.07.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Deutschlands größtes Geldinstitut hat ein großes Ziel: Man will nach etlichen Verlustjahren endlich wieder schwarze Zahlen schreiben. 2020 dürfte dieses Zeil nicht erreicht werden. Ausbremsen lassen will sich das Management beim Konzernumbau aber nicht von der Corona-Krise - und sieht sich auf einem guten Weg.

07.07.2020

Die Chip-Nachfrage steigt und Samsung kann seinen Aktionären gute Nachrichten übermitteln: Das Unternehmen erwartet einen besseren operativen Gewinn, als bisher erwartet. Das Unternehmen profitiert weiter vom zunehmenden Internetverkehr in der Covid-19-Pandemie. Samsung ist marktführend bei Speicherchips, Smartphones und Fernsehern.

07.07.2020

Die Luftbuchungen über 1,9 Milliarden Euro sollten beim Zahlungsdienstleister auf der Haben-Seite stehen. Gläubiger und Aktionäre stellen sich nun die Frage, welche Rolle die Wirtschaftsprüfer dabei spielten. Laut einem Experten für Rechnungswesen könnte es schon bald Antwort geben.

07.07.2020

Gehaltsverhandlungen sind schon unter normalen Umständen ein verzwicktes Thema – viele tun sich damit schwer. Die Folgen der Corona-Krise verstärken diese Unsicherheiten meistens noch. Mit Tipps und Taktiken von Verhandlungsexperten holen Sie mehr für sich raus.

07.07.2020
Anzeige
Anzeige