Menü
Anmelden
Wetter wolkig
11°/ -2° wolkig
Nachrichten Wirtschaft
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Wirtschaft

Am Donnerstag schloss der Dax trotz großer Unsicherheit mit einem kleinen Plus.

Nach einigen schwachen Handelstagen hatte der deutsche Aktienmarkt am Donnerstag erneut mit großen Kursschwankungen zu kämpfen. Am Nachmittag sorgten neue Daten von US-Arbeitsmarkt für einen Absturz.

18:39 Uhr
Anzeige

In Deutschland bekommen Arbeitnehmer je nach Familienstand 60 bis 67 Prozent des letzten Nettogehalts als Kurzarbeitergeld. In anderen Ländern übernimmt der Staat mehr. Gewerkschaftsnahe Forscher fordern, dass sich auch die Bundesrepublik daran ein Vorbild nehmen und aufstocken soll.

01.04.2020

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Im Februar lag die Arbeitslosenquote in der Eurozone bei 7,3 Prozent. Niedriger war sie zuletzt im März 2008. Die Unterschiede zwischen den nationalen Arbeitsmärkten sind weiter hoch – und die Folgen der Corona-Krise zeichnen sich noch nicht ab.

01.04.2020

Der deutsche Einzelhandel legt kräftig zu: Im Februar haben die Unternehmen 7,7 Prozent mehr Umsatz gemacht als noch ein Jahr zuvor. Erste Hamsterkäufe und die insgesamt robuste Nachfrage haben für ein deutliches Umsatzplus gesorgt.

01.04.2020

Ein paar negative Nachrichten reichen schon, dann bricht am Aktienmarkt wieder Panik aus. Besonders Sorge bereichtet die Situation in den USA. Der Monat startet nicht gut an den Börsen.

01.04.2020
Anzeige

Viel Wind im Februar und anschließend Sonne satt. Für den Ökostrom kann es kaum bessere Bedingungen geben. Das schlägt sich auch in der Statistik nieder - mit einem Rekord.

01.04.2020

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Immer mehr große Unternehmen stoppen ihre Mietzahlungen - so auch Galeria Karstadt Kaufhof. Der Konzern habe wegen der Corona-Pandemie “keine andere Wahl”, heißt es in einem Schreiben. Gleichzeitig bemüht sich das Unternehmen um staatliche Hilfsgelder.

01.04.2020

Die Zeit für den Reifenwechsel steht an und stellt wegen der Corona-Krise Werkstätten in Deutschland vor eine Herausforderung: Viele Standorte haben zur Zeit geschlossen und können den Service nicht wie gewohnt anbieten. Doch es gibt bereits Pläne.

01.04.2020

Deutschen Bauern fehlen durch die Corona-Einreisebeschränkungen viele Saisonarbeiter auf den Feldern. Sie fordern nun Lockerungen bei der Einreise aus der EU. Die Situation vor Ort.

01.04.2020

Vor allem Gastronomen haben hierzulande Betriebsschließungspolicen gekauft. Die decken vermeintlich Pandemieschäden ab. Viele Versicherer zahlen aber nicht.

01.04.2020
Anzeige