Menü
Anmelden
Wetter wolkig
3°/ -1° wolkig
Nachrichten Wirtschaft
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Wirtschaft

Die Innenstadt von München: Angesichts der Corona-Krise rechnen Investoren mit sinkenden Verkäufen und teils fallenden Preisen am Immobilienmarkt.

Angesichts der Corona-Krise rechnen Investoren mit sinkenden Verkäufen und teils fallenden Preisen am Immobilienmarkt. Vom Optimismus zum Jahresende 2019 ist wenig geblieben. Der Immobilienmarkt ist vielerorts zum Erliegen gekommen.

12:48 Uhr

Nach der Ankündigung, Mietzahlungen für ihre Filialen auszusetzen, sehen sich die Markenikonen an den Pranger gestellt. Die Konzernchefs werben deshalb höchstpersönlich um Verständnis für ihr Vorgehen.

30.03.2020

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Wenn es draußen wärmer wird, läuft die Welt der Mode normalerweise zur Höchstform auf: Neues Outfit für Frühjahr und Sommer soll her. Doch nicht so in diesem Jahr - für die Branche eine Katastrophe. Nun meldet Esprit in Deutschland, dass mehrere Tochtergesellschaften zahlungsunfähig sind.

30.03.2020

Wegen des Coronavirus arbeiten mittlerweile viele Deutsche von zu Hause aus. Dabei erkennen sie durchaus Vorteile - doch ob sich Home Office und Co. nun endgültig durchsetzen, bleibt offen. Denn es gibt immer noch große Bedenken und rechtliche Hürden.

30.03.2020

Adidas-Chef Kasper Rorsted gilt als erfolgreicher Macher. Den Schuh- und Sportartikelkonzern hat er in den letzten Jahren auf Rendite getrimmt – mit Erfolg. Als Manager der Corona-Krise versagt Rorstedt aber gerade ohne Not.

30.03.2020

Trotz des Coronavirus nimmt die juristische Aufarbeitung des Dieselskandals Fahrt auf. Vor dem Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe sollen noch vor der Sommerpause drei weitere Verfahren eröffnet werden.

30.03.2020

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Die Corona-Krise dominiert die Nachrichtenlage. Auch in Deutschland verändert sich die Situation für die Menschen nahezu täglich. Doch abseits von Corona und den Einschränkungen im Alltag gibt es wichtige Änderungen für Verbraucher und Arbeitnehmer, die ab April gelten. Der Überblick.

30.03.2020

Stellenabbau wird für die deutschen Maschinenbauer in der Corona-Krise zunehmend ein Thema. Eine Umfrage des Branchenverbandes VDMA zeigt noch andere erschreckende Ergebnisse auf.

30.03.2020

Immer mehr Firmen schicken ihre Mitarbeiter in der Corona-Krise in die Kurzarbeit. Überdurchschnittlich hart getroffen sind deutsche Schlüsselindustrien. Das Ifo-Institut warnt, dass es aber auch noch schlimmer kommen kann.

30.03.2020

Der Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof wartet weiter auf Staatshilfen. Es geht um 28.000 Mitarbeiter und rund 170 Standorte. Der Konzern musste aufgrund der sich ausbreitenden Coronavirus-Pandemie seine Filialen schließen.

30.03.2020