Menü
Anmelden
Wetter wolkig
4°/ -4° wolkig
Nachrichten Wirtschaft

Wirtschaft

Kritisierte Autoren: Marc Friedrich und Matthias Weik.

Die Deutschen treibt die Angst vor einer Krise um: Das Buch “Der größte Crash aller Zeiten” stand zwischenzeitlich ganz oben auf der Bestseller-Liste des Spiegel. Wie praktisch, dass die Autoren zugleich einen angeblich besonders robusten “Wertefonds” vermarkten - der die Stiftung Warentest allerdings nicht überzeugt.

07:39 Uhr

Der Streaming-Riese hat dank Serien- und Filmhits wie “The Witcher” oder “The Irishman” zum Jahresende überraschend viele neue Kunden angelockt. Netflix übertraf mit seinen Zahlen die eigene Prognose und auch die Markterwartungen. Doch die Streaming-Konkurrenz wird immer stärker.

06:52 Uhr

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Seit dem vergangenen Jahr gelten verschärfte Regeln für Kostenübersichten von Aktiendepots. Trotzdem seien viele Details unklar, bemangeln Verbraucherschützer - und zeigen einige Fallstricke für Anleger auf.

08:40 Uhr

Ernüchterung für Autofahrer: Das Urteil zur Unzulässigkeit von Strafzetteln privater Dienstleister in Frankfurt dürfte außerhalb Hessens keine Wirkung entfalten. Der deutsche Städtetag meint, die kritisierte Praxis gebe es in keinem anderen Bundesland.

05:00 Uhr

Der Dammbruchs an einer brasilianischen Eisenerzmine jährt sich bald zum ersten Mal. Bereits jetzt erhebt die Staatsanwaltschaft Anklage gegen 16 Beschuldigte. Darunter sollen auch Mitarbeiter des TÜV Süd sein.

21.01.2020

Es scheint, als gäbe es im Bewusstsein vieler Verbraucher so etwas wie ein natürliches Recht, auf Kosten der Umwelt zu leben. Dabei werden die Konsequenzen unseres gegenwärtigen Handelns in der Zukunft sichtbar sein. Die Rohstoffe sind zu billig und der Ausstoß von CO₂ hat keinen nennenswerten Preis, analysiert unser Autor.

21.01.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Umweltsenatorin Günther hat eine Reihe von Vorschlägen zum Klimaschutz präsentiert. Dazu gehört auch, ab 2030 keine Autos mit Benzin- oder Dieselmotor mehr durch die Innenstadt fahren zu lassen. Das hat heftige Kritik ausgelöst.

21.01.2020

Neue Volte im Dieselskandal: Mitsubishi steht unter Verdacht, Dieselkäufer mit illegalen Abschalteinrichtungen betrogen zu haben. Am Dienstag durchsuchten Ermittler Geschäftsräume des japanischen Autoherstellers – und wandten sich mit einer ungewöhnlichen Bitte an die Öffentlichkeit.

21.01.2020

Mit fragwürdigen Äußerungen über NS-Zwangsarbeiter bei Bahlsen hat Firmenerbin Verena Bahlsen kürzlich für Kritik gesorgt. Nun steht fest, dass sie bei dem Familienunternehmen nicht auf einen Chefposten aufrücken wird. „Unser Ziel ist es, hier dieses Jahr endlich wieder Ruhe reinzubringen", sagt Patriarch Werner M. Bahlsen.

21.01.2020

Elektronik, Bücher und Mode sind bislang die großen Umsatztreiber im Onlinehandel. Doch das verschiebt sich, weil immer mehr Kunden auch Lebensmittel und andere Alltagsgegenstände im Netz kaufen – was ganze Innenstädte umkrempeln könnte.

21.01.2020