Menü
Anmelden
Wetter Regen
14°/ 10° Regen
Nachrichten Wirtschaft
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Wirtschaft

Nach den aktuellen Daten des Münchner Ifo-Instituts hat der Dax am Montagmorgen deutliche Kursgewinne verbucht.

Der Deutsche Aktienindex setzt zum Wochenauftakt dank guter ifo-Daten seinen Anstieg der vergangenen Woche fort. Neben den Bayer-Aktionären haben auch die Anleger von Lufthansa-Aktien allen Grund zur Freude. Im Fokus steht nach dem BGH-Urteil auch der Volkswagen-Konzern.

16:06 Uhr
Anzeige

Der Bundesgerichtshof hat heute ein wegweisendes Urteil zum Dieselskandal gefällt. Fast fünf Jahre ist es her, dass VW die Manipulation von Abgaswerten zugegeben hat. Ein Überblick.

14:57 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Der Bundesgerichtshof hat in einem Grundsatzurteil im Abgasskandal eine gezielte Täuschungsstrategie durch VW festgestellt. Doch das Urteil ist für die Kläger nicht so lukrativ, wie es zunächst klingt. Es trifft die Autobranche trotzdem hart, kommentiert Stefan Winter.

14:53 Uhr

In den Chefetagen der deutschen Wirtschaft hellt sich die Stimmung langsam auf. Besonders die exportstarke Industrie ist von Optimismus aber noch weit entfernt. Besser sieht es in den von Binnennachfrage bestimmten Bereichen Dienstleistung, Handel und Bau aus.

14:53 Uhr

2015 fliegt der VW-Abgasskandal auf. Vier Jahre streiten Diesel-Käufer immer noch für ihr Recht und um viel Geld. Der Bundesgerichtshof könnte am heutigen Montag mit einem Grundsatz-Urteil den VW-Käufern nun den Weg ebnen. Für viele andere kommt das Urteil aber leider zu spät.

14:43 Uhr
Anzeige

Im VW-Dieselskandal hat der Bundesgerichtshof ein erstes Urteil gefällt. Im Mittelpunkt stand die Frage, ob VW mit der illegalen Abgastechnik in Millionen Diesel-Fahrzeugen die Käufer vorsätzlich sittenwidrig geschädigt hat und ihnen Schadenersatz schuldet - und wenn ja, wie viel.

14:41 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der Deal steht offenbar: Die Bundesregierung und die Lufthansa haben sich auf milliardenschwere Staatshilfen geeinigt. Die Airline war in der Corona-Krise enorm unter Druck geraten.

11:42 Uhr

Mit der milliardenschweren Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto hat sich Bayer einst massive Rechtsrisiken aufgehalst. Nun scheint es bei der größten juristischen Baustelle des Dax-Konzerns große Fortschritte zu geben. An der Börse kommen die Neuigkeiten gut an.

10:51 Uhr

Die Corona-Krise trifft die deutsche Wirtschaft mit Wucht. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) schrumpfte im ersten Vierteljahr gegenüber dem Vorquartal um 2,2 Prozent. Gestiegene Bauinvestitionen und Konsumausgaben des Staates verhinderten einen noch stärkeren Absturz.

10:35 Uhr

Viele deutsche Städte nutzen die Mietpreisbremse, um den heimischen Wohnungsmarkt zu entspannen. Mieter haben somit das Recht, sich zu wehren, wenn der Vermieter die Regeln zur Miethöhe ignoriert.

08:43 Uhr
Anzeige
Anzeige