Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Promis Star-DJ Arafat stirbt bei Motorradunfall – mit 33 Jahren
Nachrichten Promis Star-DJ Arafat stirbt bei Motorradunfall – mit 33 Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 13.08.2019
DJ Arafat starb im Alter von 33 Jahren. Quelle: instagram.com/djarafat
Abidjan

Er war zweimal in Folge Künstler des Jahres in seiner Heimat Elfenbeinküste, erreichte als einer der ersten Musiker seines Landes mehr als eine Million Youtube-Klicks an einem Tag und er war einer der erfolgreichsten afrikanischen Künstler in frankophonen Ländern auf der ganzen Welt: Die Musikszene trauert um Star-DJ Arafat.

Der 33-Jährige, der mit bürgerlichem Namen Ange Didier Houon heißt, war am vergangenen Sonntag mit seinem Motorrad in seiner Heimatstadt Abidjan unterwegs, als er mit einem Auto zusammenstieß, berichtet der Staatsender RTI. Mit einem Schädelbruch kam er ins Krankenhaus, doch am Montag erlag er seinen Verletzungen. Er hinterlässt eine Frau und vier Kinder.

Einen Tag nach dem Unfall erlag er seinen Verletzungen

View this post on Instagram

Tester rester rdv ce 10 août ⚡️

A post shared by Dj Arafat (@djarafat) on

DJ Arafat war einer der Vorreiter des Coupé-Décalé-Genres, dort mischen sich beispielsweise Elemente aus Hip-Hop und Tanz. Der ivorische Präsident Alassane Ouattara würdigte ihn als „Symbol der Jugend und Botschafter der ivorischen Musik und Kultur.“

Vor dem Krankenhaus versammelten sich am Montag Hunderte Fans, die bei der Nachricht des Todes ihres Stars zusammenbrachen. Aufnahmen zeigen, wie sich vor allem junge Männer weinend und schreiend in die Arme fallen, Polizisten halten die Menge zurück.

RND/msk

Madame Tussauds rückt die Wachsfiguren auseinander. Gibt es etwa Knatsch zwischen Harry und Meghan?

13.08.2019

Jobangebote, Bestrafungen und unangebrachtes Verhalten: Plácido Domingo wird sexuelle Belästigung vorgeworfen.

02.09.2019

Das Männermodel Josh Kloss stand mit Katy Perry für ihr Musikvideo “Teenage Dream” vor der Kamera - und erhebt schwere Vorwürfe gegen die Sängerin.

13.08.2019