Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Promis Schrecklicher Unfall: Countrysängerin Kylie Rae Harris stirbt mit nur 30 Jahren
Nachrichten Promis Schrecklicher Unfall: Countrysängerin Kylie Rae Harris stirbt mit nur 30 Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 06.09.2019
Country-Sängerin Kylie Rae Harris ist bei einem Unfall ums Leben gekommen. Quelle: dpa/Screenshot Instagram/Montage RND
Taos

Die Countrysängerin Kylie Rae Harris war auf dem Weg zu einem Musikfestival in New Mexico, als sie am Mittwochabend in einen schweren Autounfall verwickelt wurde. Laut Medienberichten starb die Sängerin bei dem Unfall, auch eine 16-Jährige soll bei dem Zusammenstoß von drei Autos ums Leben gekommen sein. Ein dritter Beteiligter soll laut dem „Time“-Magazin überlebt haben.

Die Verlegerin der Musikerin, Sarah Frost, bestätigte den Tod. „Alle, die Kylie kannten, wussten, wie sehr sie ihre Familie liebte und wie sehr sie Musik liebte.“ Die beste Art und Weise, Harris in Ehren zu halten, sei, so viel Liebe wie möglich zu verbreiten und die Musik zu hören, die einen inspiriere.

Die Countrysängerin meldete sich noch aus dem Auto

Kylie Rae Harris war auf dem Weg zum Big Barn Dance Festival in Taos in New Mexico. Nur Stunden vor dem Autounfall veröffentlichte die 30-Jährige ein Video als Instagram-Story, in dem sie über ihre Fahrt, über die Gegend, durch die sie fuhr, ihre Familie und den Tod geliebter Familienmitglieder sprach. „Meine Großeltern haben hier gelebt, mein Onkel lebt immer noch hier. Aber buchstäblich sind alle, die hier waren, gestorben, außer meinem Onkel und meinem Vater und mir. Ich werde wohl weinen, wenn ich durch diese Straßen fahre.“ Zu dem Zeitpunkt war sie laut eigenen Angaben bereits etwa zwölf Stunden unterwegs.

Lesen Sie auch: Ingo Kantorek: Rührende Liebeserklärung an seine Frau kurz vor dem Unfall

Auch bei Twitter meldete sich Harris noch zu Wort. Sie habe fast kein Benzin mehr und sei noch 58 Kilometer von der nächsten Tankstelle entfernt.

Noch ist die Ursache für den Unfall, an dem drei Autos beteiligt waren, unklar. Laut Polizei hat Alkohol eine Rolle gespielt. Weitere Details nannten die Behörden jedoch nicht.

Lesen Sie auch: Nach Tod von Rapper Mac Miller: Mutmaßlicher Dealer festgenommen

Kylie Rae Harris soll kurz vor dem Durchbruch gestanden haben

Am Donnerstag hätte Harris in Taos auftreten soll, in diesem Jahr war sie das erste Mal offiziell im Line-up aufgelistet. Die Leiterin des Festivals, Sarah Hearne, erklärt laut „Time“, dass die Musiker an diesem Wochenende ihre Auftritte beim Big Barn Dance Festival Harris widmen würden. „Ihre Karriere war kurz vor dem Start. Sie stand kurz vor dem großen Durchbruch.“ Kylie Rae Harris, die in diesem Jahr ihr selbst betiteltes Album auf den Markt gebracht hat, hinterlässt eine sechsjährige Tochter.

View this post on Instagram

she’s a real good hang. ‍

A post shared by Kylie Rae Harris (@kylierh) on

RND/goe

Die Schauspieler Ryan Reynolds und Blake Lively haben 2 Millionen Dollar für minderjährige Immigranten gespendet. So wollen sie das Mitgefühl in der Welt fördern.

06.09.2019

Rapper Capital Bra ist zurzeit vor allem mit dem E-Scooter unterwegs – weil er seinen Führerschein abgeben musste. Bei einem Charity-Event führte das zu Problemen.

06.09.2019

Starfotograf Peter Lindbergh verstarb vor wenigen Tagen. Sein letztes Interview führte er mit der „Vogue“. Darin spricht er über sein Leben und das Älterwerden.

06.09.2019