Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Promis „E.T.“-Star wegen Drogen verhaftet
Nachrichten Promis „E.T.“-Star wegen Drogen verhaftet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 23.10.2019
Schauspieler Thomas Henry. Quelle: Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Schauspieler Thomas Henry (48, „Gangs of New York“) wurde bei einer Polizeikontrolle im US-Bundesstaat Oregon festgenommen. Dem Elliott-Darsteller aus „E.T.“ wird vorgeworfen, unter dem Einfluss von Drogen am Steuer eines Autos unterwegs gewesen zu sein.

Die Polizeibeamten brachten Henry laut dem US-Portal TMZ in ein Gefängnis in Washington, wo er ein erkennungsdienstliches Foto von sich machen lassen musste. Wie CNN berichtet, wurde er nach den Angaben eines Gefängnissprechers bereits wieder auf freien Fuß gesetzt.

Mehr zum Thema

Altersunterschied ist für Ruby O. Fee und Matthias Schweighöfer kein Thema

Schwerer Sturz: „Goodbye Deutschland“-Star Manu Reimann verletzt sich bei Quadtour

Gericht bestätigt: Xavier Naidoo darf nicht als Antisemit bezeichnet werden

RND/ros/spot

Während des Neuseeland-Urlaubs der Reimanns passiert das Unglück. Mit dem Quad geht es durch die Landschaft. Dabei stürzt „Goodbye Deutschland“-Star Manu Reimann mit dem Quad und landet kopfüber auf der Straße.

23.10.2019

Ruby O. Fee und Matthias Schweighöfer trennt zwar ein Altersunterschied von 15 Jahren. Dafür können die beiden jedoch „viel voneinander lernen“. In eine gemeinsame Wohnung wollen sie vorerst nicht ziehen.

23.10.2019

Der Ehemann von Regisseur Roland Emmerich wünscht sich schon seit Jahren Kinder. Emmerich kann sich das allerdings nur schwer vorstellen. Er vertröstete seinen Partner erst einmal mit einem zweiten Hund.

23.10.2019