Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Politik Weltflüchtlingstag: So viele Menschen sind weltweit auf der Flucht
Nachrichten Politik Weltflüchtlingstag: So viele Menschen sind weltweit auf der Flucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 20.06.2019
Afghanische Flüchtlinge, die wegen Krieg und Hungersnot aus ihrer Heimat geflohen sind, in einer Flüchtlingsunterkunft in Lahore in Pakistan. Quelle: K.M. Chaudary/AP/dpa
Anzeige
Berlin

Um auf das Schicksal der Betroffenen aufmerksam zu machen, haben die UN den Weltflüchtlingstag ins Leben gerufen. Dieser wird seit 2001 jedes Jahr am 20. Juni begangen. Und nach wie vor ist die Problematik keine kleine: Nach einer neuen Studie des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR sind es erstmals 70 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht.

Laut der Studie wird alle zwei Sekunden ein Mensch auf der Welt vertrieben – jedes zweite ein Kind. Aber aus welchen Ländern fliehen die Betroffenen? Welche Staaten gehören zu den größten Aufnahmeländern der Erde? Wir haben die wichtigsten Fakten in einem Video zusammengetragen.

Anzeige

Von RND/das