Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Politik Theresa May in Autounfall verwickelt
Nachrichten Politik Theresa May in Autounfall verwickelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 09.11.2018
Theresa May (links) und Charles Michel haben einen Autounfall unversehrt überstanden. Quelle: Getty Images
Anzeige
Brüssel

Die britische Premierministerin Theresa May ist in Belgien in einen Autounfall verwickelt worden. Wie das belgische Portal „La Dernière Heure“ berichtet, war May mit dem belgischen Ministerpräsident Charles Michel auf einer Autobahn unterwegs, als ihr Konvoi abrupt bremsen musste. Zwei Motorradfahrer konnten darauf nicht schnell genug reagieren und krachten in vorausfahrende Autos. Sie mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Dem Bericht zufolge kamen May und Michel mit dem Schrecken davon. Sie waren auf dem Weg zu einer Gedenkfeier zum Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren.

Von pach/RND

09.11.2018
Politik Erinnerung an Reichspogromnacht - Pogrom-Gedenken: Merkel ruft zur Wachsamkeit auf
09.11.2018