Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Politik „Die Klimapolitik der Bundesregierung liegt in Trümmern“
Nachrichten Politik „Die Klimapolitik der Bundesregierung liegt in Trümmern“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:25 19.06.2018
Der Fraktionschef der Grünen, Anton Hofreiter Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Vor der Rede von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) beim Petersberger Klima-Dialog fordert der Grünen-Fraktionsvorsitzende Anton Hofreiter einen neuen Anfang beim Klimaschutz. „Die Klimapolitik der Bundesregierung liegt in Trümmern und muss umgehend ambitioniert neu aufgestellt werden“, sagte er dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). Hofreiter forderte eine deutsch-französische Klimainitiative. „Verbunden mit einem wirksamen CO2-Preis wäre das ein gutes Fundament“, sagte er.

„Ich erwarte von Angela Merkel, dass sie in ihrer Rede klar macht, wie sie die Klimaziele für 2020 erreichen will. Wenn sie ihr eigenes Wahlkampfversprechen nicht umsetzt, wäre das nicht nur schlecht für das Klima, sondern auch schlichtweg Wählertäuschung. Ich erwarte aber auch von der SPD, dass sie hartnäckiger bei der Umsetzung der Pariser Klimaziele ist, sonst ist sie genauso mitverantwortlich für das Klimadesaster wie die Union.“

Von RND