Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Politik Ex-Generalinspekteur kritisiert US-Versäumnisse in Afghanistan
Nachrichten Politik Ex-Generalinspekteur kritisiert US-Versäumnisse in Afghanistan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 21.08.2017
Harald Kujat Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Kujat rechnete zugleich mit der bisherigen Afghanistan-Politik der USA ab. „Es war falsch, 2014 die Truppen abrupt aus Afghanistan abzuziehen“, so der Bundeswehr-General. „Die Sicherheitslage hat sich nach dem übereilten Abzug weiter verschlechtert.“ Gemeinsam mit den Nachbarstaaten solle nun nach Lösungen für den Konflikt gesucht werden. „Die US-Regierung müsste eine regionale Lösung anstreben und dabei auch Staaten wie den Iran und Pakistan einbeziehen“, so Kujat, „das wurde seit Jahren versäumt“. Der Afghanistan-Konflikt könne „nicht in Afghanistan allein“ gelöst werden.

Von RND

21.08.2017