Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Politik Erdogan hält EU-Mitgliedschaft für entbehrlich
Nachrichten Politik Erdogan hält EU-Mitgliedschaft für entbehrlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 01.10.2017
Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan. Quelle: Pool Presidential Press Service
Anzeige
Ankara

Der türkische Präsident Erdogan hält eine EU-Mitgliedschaft seines Landes für unnötig. Er werde nicht mehr länger daraufhin arbeiten, berichtet die Bild-Zeitung. Die Gespräche mit der Staatengemeinschaft wolle er aber auch nicht aufgeben.

Mehr in Kürze.

Von RND