Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
14°/ 10° bedeckt
Nachrichten Politik

Politik

SPD-Kanzlerkandidat (l-r), Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Bearbock und Unionskanzlerkandidat Armin Laschet stehen bei dem Dritten TV-Triell im Studio.

Beim finalen Triell der Kanzlerkandidaten hat auf die Frage nach möglichen Koalitionen Olaf Scholz die deutlichste Antwort. Zuvor geht es beim Klimaschutz und Mindestlohn kräftig zur Sache. Baerbock grätscht Laschet und Scholz kräftig dazwischen.

22:23 Uhr
Anzeige

Die Taliban im nordafghanischen Kundus bitten die internationale Gemeinschaft um humanitäre Hilfe. Die Region des früheren Bundeswehr-Standorts würde Hilfe in Form von Investitionen oder Wiederaufbauprojekten „sehr begrüßen“, so ein Taliban-Sprecher. Er bezeichnet die gestürzte Regierung als „korrupt“.

15:50 Uhr

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Zwischen Frankreich und Australien ist ein Milliardenvertrag über U-Boot-Verkäufe gescheitert. Das führt zu diplomatischen Spannungen und schweren Vorwürfen. Bei einem Gespräch von US-Präsident Joe Biden und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron soll es möglicherweise um ein Entschärfen des Konflikts gehen.

15:16 Uhr

Deutschland wählt einen neuen Bundestag: Am 26. September findet die Bundestagswahl 2021 statt. Insgesamt stellen sich 47 Parteien und 6211 Personen zur Wahl. Im Liveblog zur Bundestagswahl finden Sie alle Neuigkeiten zu Wahlkampf, Parteien und Kandidaten.

14:58 Uhr

Immer mehr Menschen aus Haiti flüchten Richtung USA. Die Grenzbehörden sind zunehmend überfordert. Die Abschiebungen sollen nun beschleunigt werden. Die Biden-Regierung bedient sich dabei einer Trump-Regelung.

14:53 Uhr
Anzeige

Sollte die Union bei der Bundestagswahl Zweiter werden, sollte sie dennoch die Regierungsbildung wagen, findet Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier. Nicht nur der Erstplatzierte hätte „die moralische Legitimation hat, den Kanzler zu stellen“. Dies sei auch eine Chance für Armin Laschet als Kanzler.

14:41 Uhr

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock hat sich im „Handelsblatt“ deutlich gegen eine Koalition mit der Union ausgesprochen. Diese würde für „Stillstand“ stehen, speziell bei der Transformation des Industrie­standortes Deutschland. Baerbock hofft dagegen auf ein Zweierbündnis mit der SPD.

14:40 Uhr

Die FDP möchte eine Jamaika-Koalition lieber als ein Ampelbündnis. Doch im Zweifel wollen die Liberalen diesmal vor allem eines: regieren. Auf unverbrüchliche Treue sollte sich die Union nicht verlassen, kommentiert Markus Decker.

14:38 Uhr

Immer mehr Bundesländer setzen in der Corona-Strategie auf Lockerungen für Geimpfte und Genesene. Laut einer Insa-Umfrage spricht sich auch der Großteil der Deutschen für eine 2-G-Regel in Restaurants und bei Veranstaltungen aus. Lediglich 33 Prozent der Befragten sind dagegen.

14:36 Uhr

Ein turbulenter Wahlkampf steht kurz vor dem Ende. Der Dokumentarfilmer Stephan Lamby hat Olaf Scholz, Armin Laschet und Annalena Baerbock seit dem letzten Winter begleitet. Seine spannende Langzeit­beobachtung „Wege zur Macht“ läuft am Montagabend im Ersten.

14:34 Uhr
Anzeige