Menü
Anmelden
Wetter Regen
14°/ 10° Regen
Nachrichten Politik
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Politik

Kanzlerin Angela Merkel.

Die ersten Bundesländer preschen voran und wollen die Corona-Beschränkungen ganz oder weitgehend aufheben. Kanzlerin Angela Merkel mahnt dabei Mut und Wachsamkeit an. Sie hält es für falsch, nur auf Gebote setzen. Kanzleramtschef Braun schlägt sogar die Verlängerung der Kontaktbeschränkungen bis Juli vor.

14:09 Uhr
Anzeige

Staaten, die sich nicht an die gemeinsamen Grundwerte halten, sollen keine EU-Gelder bekommen. Das will die EU-Kommission durchsetzen. Mit diesem Vorhaben ist sie jedoch schon einmal gescheitert.

13:43 Uhr

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Bodo Ramelow will die landesweiten Corona-Beschränkungen beenden. Der Berliner Virologe steht dem skeptisch gegenüber. Das Vertrauen auf die Eigenverantwortung der Bürger habe in Schweden zu einer hohen Übersterblichkeit geführt, sagte Christian Drosten.

13:05 Uhr

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hatte angekündigt, ab dem 6. Juni landesweit auf die Corona-Schutzvorschriften verzichten zu wollen. Kritik daran kommt nun aus der CDU-Spitze, von Gesundheitsminister Jens Spahn und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder. Auch SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach fordert Ramelow zum Umdenken auf.

12:08 Uhr

Thüringens Ministerpräsident schwenkt in Sachen Corona-Beschränkungen um - und erntet dafür viel Kritik. Die Bundesregierung bleibt dagegen laut einem Bericht bei ihrem Kurs der Kontaktbeschränkungen. Eine für heute geplante Sitzung des Corona-Kabinetts wurde derweil abgesagt.

12:03 Uhr
Anzeige

Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) startet ab morgen mit einer eigenen Podcast-Serie. In der ersten Folge teilt der 76-Jährige gegen Kritiker aus und nennt die “Corona-Rebellen” unumwunden “Idioten”. Und auch für die eigene Partei hält er einige Spitzen bereit.

11:45 Uhr

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Wie soll das von der Bundesregierung geplante Konjunkturpaket aussehen? Vorstellungen dazu gibt es derzeit viele. Bundesumweltministerin Schulze will mit dem Paket den Klimaschutz voranbringen - und macht konkrete Vorschläge.

11:43 Uhr

Für seine Pläne zur Abschaffung der landesweiten Vorschriften zur Corona-Bekämpfung wurde Bodo Ramelow aus verschiedenen Richtungen kritisiert. Jetzt verteidigt der thüringische Ministerpräsident die Pläne. Altbewährte Regelungen wie das Abstandhalten sollen demnach gar nicht aufhören.

11:26 Uhr

Im Streit um die Wahlrechtsreform bekommt Innenminister Horst Seehofer (CSU) Gegenwind von zwei Rechtsprofessoren. In zwei unterschiedlichen Gutachten weisen Ulrich Battis und Sophie Schönberger die von Seehofer angeführten verfassungsrechtlichen Bedenken gegen ein Kappungsmodell scharf zurück. Indirekt werfen sie Seehofer vor, aus politischen Gründen den von der SPD favorisierten Reformvorschlag torpedieren zu wollen.

11:24 Uhr

Der US-Botschafter in Berlin, Richard Grenell, trat im Mai 2018 sein Amt an. Stets trat er im Stil eines Imperators auf, der denen in einer abgelegenen Kolonie mal die Sporen zeigt. Gut, dass er jetzt geht, findet Markus Decker.

11:10 Uhr
Anzeige
Anzeige