Menü
Anmelden
Wetter wolkig
13°/ 4° wolkig
Nachrichten Politik

Politik

Menschen mit Nasen- und Mundschutz stehen in einer langen Schlange vor einer Arztpraxis im Bezirk Neukölln für einen Corona-Test an. Der Berliner Senat empfiehlt das Maskentragen jetzt auch unter freiem Himmel, wenn kein Abstand gehalten werden kann.

Die Corona-Zahlen steigen in Berlin rasant an. Der Berliner Senat hat sich jetzt darauf verständigt, das Maskentragen auch auf Märkten, Plätzen und Einkaufsstraßen dringend zu empfehlen. Über weitere Beschränkungen wird derweil noch diskutiert.

14:10 Uhr
Anzeige

Mit härteren Corona-Auflagen hoffen Bund und Länder den rasanten Anstieg der Infektionszahlen insbesondere in deutschen Risikoregionen einzudämmen. Gerade im Herbst und Winter ist die Lage dynamisch, immer wieder ändern sich die Maßnahmen. Das sind die aktuellen Regeln im Überblick (Stand: 20. Oktober).

13:38 Uhr

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Lange hat sich Bundesinnenminister Horst Seehofer gegen eine Studie zu Rassismus in der Polizei gewehrt. Nun lenkt er ein. Doch zugleich sollen auch Probleme von Sicherheitsbeamten im Alltag untersucht werden.

13:38 Uhr

Zwei Wochen vor dem historischen 3. November bekommt der US-Präsident die dringend nötige Stimmungswende nicht hin. Den Schuldigen kann Donald Trump schnell ermitteln: Er muss nur in den Spiegel blicken. Fünf schwere Fehler, die er allesamt höchstpersönlich begangen hat, sind Wasser auf die Mühlen von Joe Biden und seinen Demokraten. Der Newsletter „Die Schicksalswahl“.

13:34 Uhr

Im Februar läuft der New-Start-Vertrag zwischen den USA und Russland über die Begrenzung von Atomwaffen aus. Beide Staaten ringen darum, das Abkommen zu verlängern. Nun ist Russland zu Zugeständnissen bereit.

13:33 Uhr
Anzeige

Der griechisch-türkische Streit um die Wirtschaftszonen und Bodenschätze im östlichen Mittelmeer eskaliert jetzt auch auf diplomatischer Ebene. Griechenland fordert von der EU, ein Aussetzen der Zollunion mit der Türkei zu prüfen. Das könnte die türkische Wirtschaft hart treffen.

13:32 Uhr

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Hackerangriffe haben in Deutschland zuletzt massiven Schaden angerichtet. Überhaupt sei die IT-Sicherheitslage hierzulande “angespannt”, resümiert das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik im neuen Jahresbericht. Vor allem im Bereich der kritischen Infrastruktur traten deutlich mehr Probleme auf.

13:26 Uhr

Im Juni sollen zwei Männer im niedersächsischen Einbeck den Briefkasten einer in der Flüchtlingshilfe tätigen Frau gesprengt haben. Die Generalstaatsanwaltschaft hält den Anschlag für rechtsextremistisch motiviert. Nun hat sie Anklage gegen die beiden Männer erhoben.

13:11 Uhr

Ein Bericht der „New York Post“ hatte den demokratischen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden mit Geschäften seines Sohnes Hunter in Verbindung zu bringen versucht. Dutzende frühere US-Geheimdienstmitarbeiter sehen darin eine Kampagne von Russland. Die veröffentlichten E-Mails wiesen „alle klassischen Merkmale einer russischen Informationsoperation auf“.

12:27 Uhr

Von 14 Uhr an gelten Ausgangsbeschränkungen im Bayerischen Landkreis Berchtesgadener Land. Wirtschaftsminister Peter Altmaier lobt die Verantwortlichen in der bayerischen Exekutive. “Damit helfen sie uns, einen allgemeinen Lockdown in ganz Deutschland zu verhindern.”

12:23 Uhr
Anzeige