Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Welchen Stellenwert hat Freundschaft?
Nachrichten Panorama Welchen Stellenwert hat Freundschaft?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:30 30.07.2018
Freundschaft kann viele Gesichter haben. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin


Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Beste was es gibt auf der Welt? Zum Tag der Freundschaft am 30. Juli geben Fachleute diesem Liedtext aus dem Jahr 1930 mehr als Recht.

„Wir brauchen nicht nur eine Partnerschaft, sondern ein soziales Dorf“, sagt der Berliner Psychologe und Buhautor Wolfgang Krüger. „Die Bedeutung von Freundschaften wächst. Wir wollen Beziehungen, die gleichzeitig verlässlich sind und frei gewählt.“

Anzeige

Die Anzahl ziemlich bester Freunde bleibt nach Krügers Recherchen dennoch klein - selten seien es mehr als drei. Dazu kämen zwölf Durchschnittsfreundschaften. „Alles andere sind Bekannte mit einer gewissen Form von Innigkeit.“ Welche unterschiedlichen Formen es gibt? Ein Überblick:

Mit dem Frollegen stößt man mal auf den Feierabend an, mit der Busenfreundin führt man Frauengespräche und mit dem Parteifreund teilt man politische Interessen – es gibt viele Formen von Freundschaft.

Von RND/dpa/lf