Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Unfall: Gaffer fotografiert Gaffer vor Autowrack
Nachrichten Panorama Unfall: Gaffer fotografiert Gaffer vor Autowrack
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 19.06.2019
Das Unglück der einen ist der Fototermin der anderen: In Hamburg knipsten sich zwei Gaffer bei einem Unfall vor einem der Autowracks. Quelle: Monika Skolimowska/dpa
Anzeige
Hamburg

Manche sind sich für nichts zu schade, kennen kein Grüß-Gott, keine Geschmacksgrenze. In Hamburg kamen zwei Männer bei einem nächtlichen Verkehrsunfall vorbei. Ein Taxi war – so das „Hamburger Abendblatt“ – in der Nacht zu Mittwoch kurz vor 2 Uhr mit einer BMW-Limousine zusammengestoßen.

Erst filmten die beiden Passanten das Geschehen, dann begann eine höchst seltsame Fotosession, wie die Internetseite „Tag 24“ berichtete. Einer der zufällig Vorbeikommenden stellte sich vor den ramponierten BMW, deutete darauf und ließ sich von seinem Begleiter fotografieren.

Anzeige

Ob damit ein strafbares Verhalten vorliegt war noch offen, wie das „Hamburger Abendblatt“ berichtete. Das Lagezentrum der Polizei konnte auch nichts darüber sagen, ob ein Ermittlungsverfahren gegen die Männer eingeleitet wird.

Die Fahrer der Unglücksautos blieben beide unverletzt.

Von RND/big/ag