Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Villa für 94 Millionen Dollar verkauft – Bilder aus dem Luxushaus mit 21 Bädern
Nachrichten Panorama Villa für 94 Millionen Dollar verkauft – Bilder aus dem Luxushaus mit 21 Bädern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:55 25.10.2019
Ein Blick aus einem der Schlafzimmer-Balkone in der teuersten Villa der USA in der Wohngegend Bel-Air in Los Angeles. Das "Billionaire" genannte Mega-Anwesen sei für 94 Millionen US-Dollar (rund 85 Millionen Euro) verkauft worden. Quelle: Jae C. Hong/AP/dpa
Bel Air

21 Badezimmer, zwölf Schlafzimmer, drei Gourmetküchen, zwei Weinkeller und eine riesige Poolanlage: Nach mehr als zwei Jahren auf dem Immobilienmarkt hat eine Luxusvilla im kalifornischen Bel Air einen neuen Besitzer. Das "Billionaire" genannte Mega-Anwesen sei für 94 Millionen US-Dollar (rund 85 Millionen Euro) verkauft worden, teilte ein Sprecher der Immobilienfirma Williams & Williams Estates Group am Donnerstag mit. Zuvor hatte die "Los Angeles Times" über den Deal berichtet. Zum Käufer machten die Makler keine Angaben.

Immobilienmogul Bruce Makowsky hatte den modernen Neubau in den Hügeln von Los Angeles 2017 mit dem Slogan "Das achte Weltwunder ist hier" auf den Markt gesetzt. Die einer Mega-Jacht nachempfundene vierstöckige Villa mit einer Wohnfläche von 3530 Quadratmetern hatte zunächst einen Preis von 250 Millionen Dollar, der mangels Nachfrage schrittweise gesenkt wurde.

In Kalifornien wurde ein nicht umsonst "Billionaire" genanntes Mega-Anwesen für 94 Millionen US-Dollar (rund 85 Millionen Euro) verkauft.

Villa zählt zu den teuersten Hausveräußerungen in Kalifornien

Trotz des Preissturzes auf 94 Millionen Dollar zählt die Villa zu den teuersten Hausveräußerungen in Kalifornien. Der "Los Angeles Times" zufolge ist es der dritthöchste Preis im Raum Los Angeles in diesem Jahr, nach dem Rekordverkauf einer historischen Villa in Holmby Hills für knapp 120 Millionen Dollar und einem 100-Millionen-Deal in Malibu.

Mehr zum Thema

Justin und Hailey Bieber zeigen Villa voller Kuscheltiere

RND/dpa

Erneut bedroht ein gefährliches Feuer die nordkalifornischen Weinbauregionen. Erst vor zwei Jahren richteten heftige Waldbrände hier schwere Schäden an. Auch im Süden Kaliforniens wüten Brände und treiben Menschen in die Flucht.

25.10.2019

Weil 15 Spieler und zwei weitere Personen während eines Fußballtrainings plötzlich Atemprobleme bekamen, musste in Neckartailfingen der Notarzt kommen. Schuld war vermutlich ein nebenan gedüngtes Feld.

25.10.2019

Innerhalb von zehn Tagen wurde eine Autofahrerin drei Mal geblitzt. Beim ersten Mal war sie “nur” sechs Kilometer zu schnell gefahren und grinste noch in die Kamera.

24.10.2019