Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Schluss mit Sommer – Temperatursturz steht an
Nachrichten Panorama Schluss mit Sommer – Temperatursturz steht an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 19.09.2018
Auch auf den Osten und Norden von Deutschland kommen jetzt kühlere Tage zu. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Der Sommer liegt in den letzten Zügen: Am Donnerstag bringt er in Teilen von Deutschland noch einmal Höchsttemperaturen zwischen 25 Grad im Bergland und bis zu 31 Grad in der Vorderpfalz. Dann aber wird das Wetter herbstlicher: In der Nacht zum Freitag frischt der Wind deutlich auf, im Bergland kommt es zu teils starken bis stürmischen Böen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch in Offenbach mitteilte.

Auch im Norden und Osten von Deutschland ist dann Schluss mit Sommer. Wobei der östliche Teil der Republik noch etwas länger von den hohen Temperaturen hat, erst in der Nacht auf Samstag kommt hier das herbstliche Wetter an.

Anzeige

Am Samstag sinken die Höchsttemperaturen auf Werte zwischen 15 und 20 Grad. Geht es nach Vorhersagen des Deutschen Wetterdienstes, kommt der Sommer in diesem Jahr auch nicht mehr zurück.

Gebietsweise drohen zum Wochenende auch starke Gewitter.

Von RND/mrz