Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Pilot stirbt bei Eurofighter-Sturz ins Meer
Nachrichten Panorama Pilot stirbt bei Eurofighter-Sturz ins Meer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 25.09.2017
Der Eurofighter stürzt vor der Küste ins Mittelmeer. Quelle: imago stock&people
Anzeige
Terracina

Es ist ein Unglück, dass die Zuschauer der Flugshow zu einem hilflosen, schockierten Beiwerk degradiert. Gebannt verfolgen sie die waghalsigen Manöver der Eurofighter-Piloten vor der italienischen Mittelmeerküste. Als Kapitän Gabriele Orlandi mit seinem Eurofighter des Typs F-2000A Typhoon seinen letzten Looping vollenden will, misslingt das Manöver aus bislang ungeklärter Ursache. Der Jet kracht aufs Wasser und lässt dem Piloten Orlandi keine Überlebenschance.

Nach dem Crash wurde die Leiche des Piloten gefunden. Quelle: imago/ZUMA Press

Die Leiche des 36-Jährigen wurde noch am Sonntag kurz nach dem Unglück gefunden, wie das Verteidigungsministerium mitteilte. „Es ist ein schmerzhafter Verlust“, twitterte Verteidigungsminister Roberta Pinotti. Warum der Pilot den Schleudersitz nicht auslösen konnte, vermochte auch Pinotti nicht zu erklären.

Von RND/dpa