Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Nur kein Gerede – Friseur bietet Termine ohne Smalltalk an
Nachrichten Panorama Nur kein Gerede – Friseur bietet Termine ohne Smalltalk an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 28.10.2019
Waschen, legen, fönen: Beim Friseur gehört der Smalltalk oft dazu. Quelle: Britta Pedersen/zb/dpa

Man sitzt beim Friseur und alles, was man will, ist die Haare schön gemacht bekommen. Doch so einfach ist es meist gar nicht. Im Salon wird meist viel und gern geredet – übers Wetter, über Urlaube und über Andere. Es gibt viele Kunden, die mögen das kommunikative Element beim Friseurbesuch. Doch nicht jeder hat Lust auf Gespräche, ist vielleicht sogar genervt von allzu viel Smalltalk. Für all diejenigen bietet ein Unternehmen aus London seinen ganz eigenen Service an.

View this post on Instagram

The world’s first silent haircut. . . . We’re known for inclusivity and our no judgment policy but now we are taking it one step further by becoming the world’s first salon to officially offer a service when booking to opt out of general chit chat. While so many of us love a chin wag at the hairdressers others just need some time out and that should be ok to ask for. . . . So why is it we feel embarrassed to say we need some quiet time? Why do we feel we need to bury our heads in a book and hope they get the hint? Is it that we are too British to ask? . . . Your stylist will still talk you though your consultation and any hair related information throughout your service, but the rest of the time is yours. All you have to do is ask for a 'silent' cut or colour when booking and no one will judge you for it. In fact, the stylist would probably also love it too! . . . Not Another Salon will always be a loud and hectic environment, full of chatter and laughter. But we feel we can cater to everyone more than ever before. . . . Owner Sophia Hilton says 'in order for us to be a true non judgment company we need to consider all our clients needs. With mental health showing up more than ever now, feeling comfortable to say when you need time out couldn't be more important' . . . You’re welcome love @hiltonsophia X

A post shared by Not Another Salon (@notanothersalon) on

Wer mag, dem wird ein „silent cut“ ans Haupt gelegt. „Not Another Salon“ bietet Termine an, die absolute Ruhe garantieren. Damit wird die Zeit auf dem Friseurstuhl geradezu meditativ. Die Schnittmeister gehen ihrem Handwerk nach. Waschen, schneiden, fönen, ganz in Ruhe und in aller Stille. Der Kunde kann sich entspannen, die Augen zumachen und genießen. Über eines muss allerdings trotzdem geredet werden: den Haarschnitt, die Haarfarbe oder die Fönwelle.

Mehr zum Thema

Unzufrieden mit Frisur: Mann schneidet Friseurin die Haare ab

Warum zu viele Überstunden Männer die Haare kosten können

Die "Cosmopolitan" zitiert die Besitzerin von "Not Another Salon", die ihre Entscheidung für das Konzept so begründet. "Weil wir eine wirklich vorurteilsfreie Firma sind, müssen wir die Bedürfnisse all unserer Kunden berücksichtigen. Bei dem Anstieg psychischer Probleme muss man sich wohl fühlen zu sagen, wenn man eine Auszeit braucht.

rnd/hma

Zum Glück stellen sich Handys von selbst um – ansonsten hätten wohl einige Bahnpassagiere am Münchner Hauptbahnhof ihren Zug verpasst. Dort hatte die Deutsche Bahn einfach die Zeitumstellung verschlafen.

28.10.2019

Zwei ältere Männer entdecken einen zündelnden Mann vor ihrer Moschee. Dieser zögert nicht lange - und schießt auf beide. Was trieb den 84-jährigen Schützen an? Hatte er ein politisches Motiv?

28.10.2019

Im nordenglischen Carlisle hängt ein Mann Stunden lang kopfüber an einem Schornstein. Anwohner waren nachts durch die Schreie des Mannes auf ihn aufmerksam geworden. Doch jede Rettung kam zu spät.

29.10.2019