Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Mordfall um Hollywood-Regisseur nach über 30 Jahren offenbar gelöst
Nachrichten Panorama Mordfall um Hollywood-Regisseur nach über 30 Jahren offenbar gelöst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:54 10.05.2019
Die Polizei in Kalifornien hat nach über 30 Jahren den Mordfall um Hollywood-Regisseur Barry Crane offenbar gelöst Quelle: dpa
Los Angeles

Mehr als 30 Jahre nach dem brutalen Mord am Hollywood-Regisseur Barry Crane hat die Polizei in Kalifornien den mutmaßlichen Täter gefasst. Er sei dem FBI am Donnerstag in Burke County im Norden des US-Staats ins Netz gegangen, teilten die Behörden am Donnerstag (Ortszeit) mit. Die Polizei von Los Angeles ergänzte, der Verdächtige habe die Tat vor Ermittlern eingeräumt.

Cranes nackte, in Bettwäsche gehüllte Leiche war 1985 in der Garage seines Luxusanwesens in der US-Metropole entdeckt worden. Er war verprügelt und erwürgt worden. Der Fall galt als ungelöst, bis die Polizei im vergangenen Jahr dem mutmaßlichen Täter per DNA-Abgleich auf die Spur kam.

Hollywood-Regisseur Barry Crane durch „Der unglaubliche Hulk“ bekannt

Bekannt wurde Crane vor allem als Regisseur oder Produzent von Hitserien aus den 70- und 80er Jahren wie „Kobra, übernehmen Sie“, „Der unglaubliche Hulk“ und „Mannix“. Er wurde 57 Jahre alt.

Von RND/AP