Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Mann will mehr für Fernseher ausgeben als für Ehering - das Internet springt ihm zur Seite
Nachrichten Panorama Mann will mehr für Fernseher ausgeben als für Ehering - das Internet springt ihm zur Seite
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 05.09.2019
Ein Mann möchte für einen Fernseher mehr ausgeben, als für den Verlobungsring seiner Freundin. (Symbolbild) Quelle: picture alliance / Bildagentur-o

Er will alles richtig machen, doch seine Schwester hat ihn verunsichert. In seiner Verzweiflung hat sich ein Mann an die Plattform "Reddit" gewandt und hofft dort nun auf Klarheit. Er stellt den Nutzern dort die Frage: Ist es in Ordnung, meiner Freundin einen günstigen Verlobungsring zu schenken und mehr für einen Fernseher auszugeben?

"Meine Schwester sagte, ich sei blöd, meine Freundin würde den Ring ihren Freundinnen zeigen und die würden sich mit Ringen und deren Preisen auskennen. Sie sagt, sie wüssten dann, dass der Ring billig war und dass das für sie peinlich wäre", schreibt der Heiratswillige auf der Plattform. Er sei nun unschlüssig, ob er allein wegen des gesellschaftlichen Drucks einen teureren Ring kaufen müsse.

Der Verlobungsring ist ein Schnäppchen

Der Ring sei von 300 Pfund (333 Euro) auf 180 Pfund (200 Euro) heruntergesetzt worden. "Mir ist bewusst geworden, dass ich bereit bin, für mich selbst mehr Geld auszugeben als für einen Verlobungsring", gibt der Mann zu. Er habe nämlich auch einen neuen Fernseher im Blick, der 250 Pfund (277 Euro) kosten soll. Seine Schwester könne die Entscheidung nicht nachvollziehen, dränge ihn dazu, ein teureres Modell zu nehmen. "Ich habe einen Ring ausgewählt, von dem ich glaube, dass er ihr gefällt. Sie trägt nie Ringe und ist kein großer Diamantfan", rechtfertigt sich der Mann auf "Reddit".

Die Reddit-Nutzer bestärken den Mann in seiner Entscheidung. "Wenn sie den Ring liebt, und du ihn liebst, wen geht es dann noch etwas an?", schreibt eine. Eine andere berichtet von ihrer eigenen Verlobung. Ihr damaliger Freund hätte ihr den Antrag mit einer Zigarren-Bandarole gemacht. "Wir waren jung und hatten kein Geld und es hat mich nicht gestört. 26 Jahre später sind wir noch immer zusammen und glücklich."

Mehr zum Thema

RND/mat

Die Patientin war unter Hypnose und dem Heilpraktiker hilflos ausgeliefert. Der wollte ihr einreden, sie müssten für einen Porno-Film üben. Dafür wurde er jetzt verurteilt.

05.09.2019

Eigentlich wollte Jermaine Bell aus Allendale ins Disneyland - doch er plante kurzerhand um. Sein gespartes Taschengeld investierte er stattdessen in Lebensmittel, um evakuierten Hurrikan-Opfern zu helfen.

05.09.2019

Die Lügde-Täter wurden zu langen Haftstrafen und Sicherungsverwahrung verurteilt. Das begrüßt der Bundesbeauftragte für Missbrauch - und fordert härtere Strafen für Missbrauch.

05.09.2019