Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Mann stellt Säugling im Kinderwagen auf Parkplatz ab und schläft Rausch aus
Nachrichten Panorama Mann stellt Säugling im Kinderwagen auf Parkplatz ab und schläft Rausch aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 24.10.2019
In Oberfranken hat ein Vater mitten in der Nacht seinen Rausch auf einem Supermarktparkplatz ausgeschlafen – dabei hatte er sein Baby. Quelle: Fabian Strauch/dpa

Erst den Kinderwagen abgestellt und dann seinen Rausch ausgeschlafen hat ein 44-Jähriger auf einem Supermarktparkplatz in Oberfranken. Das teilte die Polizei mit, die den Mann und das Baby in der Nacht zu Donnerstag auf dem Parkplatz entdeckte.

Warum er so spät noch mit dem Baby unterwegs war, konnte der Mann den Beamten nicht sagen. Er sei zu betrunken gewesen, sagte ein Sprecher. Ein Alkoholtest ergab 2,4 Promille. Den Säugling brachten die Beamten in ein Krankenhaus, den Papa in eine Ausnüchterungszelle. Außerdem verständigten sie das Jugendamt.

Mehr zum Thema

Betrunken und nackt - Geisterfahrer auf der A6 unterwegs

Betrunkene Mutter fährt Kinder mit dem Auto zum Spielplatz - Unfall

Betrunkener Elch springt in schwedischen Kindergarten

RND/dpa

Nach dem grausigen Fund von fast 40 Leichen in einem Lastwagen gehen die Ermittlungen wegen Mordes weiter. Die Polizei versucht, die letzten Stunden der Opfer nachzuvollziehen. Was wir bislang über den Fall wissen.

24.10.2019

Allen Warnungen von Polizei und Bahn zum Trotz: Erneut steigen zwei Jugendliche auf einen Güterzug. Einer von ihnen erleidet einen Stromschlag und schwebt in Lebensgefahr.

24.10.2019

Eine gemeinsame Bestattung mit dem Haustier - für manche Menschen ein sehnlicher Wunsch. Und der kann in einer deutschen Großstadt bald wahr werden.

24.10.2019