Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Konsum von Magic Mushrooms wird in Denver legal
Nachrichten Panorama Konsum von Magic Mushrooms wird in Denver legal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 09.05.2019
Denver wird die erste US-Stadt mit legalen Magic Mushrooms. Quelle: AP
Denver

Denver wird die erste Stadt in den USA, in der Magic-Mushroom-Konsumenten keine Gefängnisstrafe mehr fürchten müssen. Der halluzinogene Wirkstoff in den Zauberpilzen, Psilocybin, wird entkriminalisiert, wie knappe 51 Prozent der Wähler laut vorläufiger Auszählung in einem Bürgerbegehren bestimmten. 1300 Stimmen des Votums vom Dienstag waren noch nicht ausgezählt, können das Ergebnis nach Angaben der Wahlbehörde aber nicht mehr beeinflussen. Die offiziellen Ergebnisse kommen am 16. Mai.

Bei der Initiative, die zur Abstimmung stand, geht es darum, den Gebrauch und Besitz von Psilocybin zu dulden, wenn die Konsumenten über 21 Jahre alt sind. Die bewusstseinsverändernde Substanz wird dadurch nicht legalisiert und der Verkauf in Cannabis-Läden nicht gestattet.

Konsum von Magic Mushrooms wird entkriminalisiert

„Psychedelika sind schon hier. Jetzt können wir anfangen, darüber zu reden, wie wir sie achtsam einsetzen“, sagte die Chefstrategin der „Pro“-Kampagne, Cindy Sovine. Mit Blick auf die Entkriminalisierung der Droge betonte sie: „Es geht nicht um eine Legalisierung, sondern darum, Leute nicht ins Gefängnis zu stecken.“

Sobald die Entscheidung als Verordnung greift, wird der Konsum von Psilocybin zur niedrigsten Priorität von Polizei und Staatsanwaltschaft in Denver. Außerdem wird verhindert, dass Finanzmittel der Stadt für eine Strafverfolgung bei Besitz und Gebrauch des Wirkstoffs verwendet werden.

Halluzinogener Wirkstoff hat positiven Einfluss auf Angststörungen

Die Substanz ist seit den 1960er Jahren auf dem gesamten US-Gebiet verboten. In den vergangenen Jahren kamen kleinere Studien aber zu der Erkenntnis, dass die Substanzen positiven Einfluss auf Angststörungen und Depressionen bei Krebspatienten haben. Konsumenten beschreiben, wie sie Farben und Muster sehen und starke spirituelle Gefühle entwickeln.

In Kalifornien schaffte es eine Initiative zur Entkriminalisierung von Psilocybin 2018 auf Staatsebene nicht auf den Abstimmungszettel. In Oregon bemühen sich Organisatoren, ein ähnliches Vorhaben im kommenden Jahr auf Staatsebene zur Abstimmung zu stellen.

Von RND/dpa

Die Anklage lautete auf versuchten Mord: In Kalifornien hat eine Mutter versucht, ihr neugeborenes Baby in der Toilette eines Schnellrestaurants zu ertränken. Jetzt stand sie vor Gericht.

09.05.2019

Ein Mann aus Schleswig-Holstein wurde nachts von verdächtigen Geräuschen geweckt. Ursache des Lärms war ein Hirsch, der in seinem Pool badete. Das Tier musste von der Feuerwehr gerettet werden.

09.05.2019

Einem Elternpaar aus Australien drohen fünf Jahre Haft, weil sie ihre Tochter vegan ernährt haben. Laut Gericht haben sie die Gesundheit des Mädchens aufs Spiel gesetzt, das mit anderthalb Jahren noch keine fünf Kilogramm wog.

09.05.2019