Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Kleinkind von Auto der Nachbarin überrollt und getötet
Nachrichten Panorama Kleinkind von Auto der Nachbarin überrollt und getötet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 30.09.2019
Das Kind starb nach dem Unfall in einer Klinik. Quelle: Paul Zinken/dpa/ZB
Wald-Michelbach

Ein Kleinkind ist im südhessischen Wald-Michelbach (Kreis Bergstraße) von einem Auto überrollt und tödlich verletzt worden. Das fast zwei Jahre alte Mädchen sei nach den ersten Erkenntnissen am Montag unbemerkt aus seinem Elternhaus auf die Straße gelaufen, berichtete die Polizei.

Das Kind stand demnach vor dem Auto einer Bekannten und Nachbarin der Familie, die gerade im Gespräch mit der Mutter des Mädchens war. Die 42-Jährige sei dann losgefahren, ohne das Mädchen vor ihrem Auto bemerkt zu haben. Das Kind kam in eine Spezialklinik, wo es starb. Die Fahrerin und die 43 Jahre alte Mutter erlitten einen Schock.

Lesen Sie auch: Mädchen wird gefesselt auf Schultoilette gefunden

RND/dpa/hsc

Die Kriminalpolizei in Rostock hat ein weltweites Betrugsnetzwerk im Internet hochgehen lassen: Die Täter versprachen Gewinne auf Geldanlagen mit Bitcoins. Ein Senior verlor fast 100.000 Euro – und brachte die Ermittlungen ins Rollen.

01.10.2019

In Grevesmühlen in Nordwestmecklenburg ist ein zehnjähriges Mädchen gefesselt auf der Schultoilette entdeckt worden. Die Kriminalpolizei ermittelt nun in dem Fall.

01.10.2019

Ihre Tochter und der Pflegedienst können ihr den Traum, noch mal nach Hamburg zu fahren, nicht erfüllen. Da springt das Herzenswunsch-Hospizmobil ein - und erfüllt einer in Bayern lebenden Frau ihren letzten Wunsch vor dem Tod.

30.09.2019