Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Katy Perry verrät Details über Orlando Blooms Heiratsantrag
Nachrichten Panorama Katy Perry verrät Details über Orlando Blooms Heiratsantrag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:41 26.02.2019
Frisch verlobt: Sängerin Katy Perry und Schauspieler Orlando Bloom. Quelle: Nina Prommer; Ian Langsdon/dpa
Los Angeles

US-Sängerin Katy Perry (34) hat Details über den Heiratsantrag ihres Freundes Orlando Bloom (42) verraten. „Es war am Valentinstag. Ich dachte, wir sehen uns nach dem Dinner noch etwas Kunst an. Stattdessen landeten wir in einem Hubschrauber“, sagte Perry am Montagabend (Ortszeit) in der US-Talkshow „Jimmy Kimmel Live“.

Katy Perry zur Verlobung: „Er hat es sehr gut gemacht“

Während des Fluges über Los Angeles habe ihr Bloom einen Zettel mit romantischen Worten und schließlich den Verlobungsring übergeben. Am Ende seien sie auf einem Hochhaus gelandet. Auf dem Dach hätten bereits Familie und Freunde gewartet. „Er hat es sehr gut gemacht.“

Die Sängerin („Roar“) und der britische Schauspieler („Der Herr der Ringe“) sind mit Unterbrechungen seit 2016 zusammen. Sie hätten sich erstmals in einem Burgerrestaurant näher kennengelernt, als er ihr einen Tisch vor der Nase weggeschnappt habe, erklärte Perry in der Talkshow. Details über die Hochzeit wurden bislang noch nicht bekannt.

Von RND/dpa

Der Höhenflug der Spitzengastronomie in Deutschland setzt sich fort. Der Guide Michelin zeichnet 2019 so viele Restaurants aus wie nie zuvor. Dabei geht es in vielen Häusern legerer, regionaler und saisonaler zu als früher.

26.02.2019

Straßen wurden überflutet, mehrere Brücken stürzten ein, es gab Erdrutsche: Die beliebte griechische Urlaubsinsel Kreta ist von heftigen Unwettern getroffen worden. Mehrere Menschen kamen ums Leben.

26.02.2019

Der Comedian Faisal Kawusi solidarisiert sich mit seinem Kollegen Bernd Stelter und ärgert sich über die Konfrontation des Büttenredners durch eine unzufriedene Zuhörerin. Ein Witz über den Namen von Annegret Kramp-Karrenbauer hatte die Frau in Rage gebracht.

26.02.2019