Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Jugendlicher hält Geleebananen für abgetrennte Finger - Polizeieinsatz
Nachrichten Panorama Jugendlicher hält Geleebananen für abgetrennte Finger - Polizeieinsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:25 06.11.2018
Ein Jugendlicher hielt in einem Thüringer Parkhaus zwei angebissene Geleebananen für abgetrennte Finger. Quelle: imago/Eibner
Anzeige
Sonneberg

Aufregung in einem Thüringer Parkhaus: Ein 15-Jähriger rief dort am Montagnachmittag die Polizei und berichtete von einem grausigen Fund. Er glaubte, zwei abgetrennte Finger gefunden zu haben.

Bei genauerer Betrachtung vor Ort, konnten die Beamten allerdings Entwarnung geben. Bei den vermeintlichen Fingern, die der Jugendliche gesehen haben wollte, handelte es sich lediglich um abgebissene und entsorgte Geleebananen.

Von RND/mat

Anzeige