Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama In Rostock hingen plötzlich Ortsschilder mit arabischen Schriftzeichen
Nachrichten Panorama In Rostock hingen plötzlich Ortsschilder mit arabischen Schriftzeichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 13.03.2019
Die Polizei hat solche Ortsschilder mit arabischen Schriftzeichen in Rostock entfernt.
Die Polizei hat solche Ortsschilder mit arabischen Schriftzeichen in Rostock entfernt. Quelle: Frank Söllner
Anzeige
Rostock

An mehreren Ortseingängen von Rostock haben unbekannte Täter zusätzliche Ortsschilder mit arabischen Schriftzeichen angebracht – bau- und farbgleich mit den Originalen. Übersetzt soll darauf „Hansestadt Rostock“ stehen. Das berichtete die „Ostsee-Zeitung“.

Fotos der gefälschten Ortseingangsschilder waren vielfach in sozialen Netzwerken verbreitet worden, berichtet die Zeitung. Die Polizei habe daraufhin alle Ortseingänge kontrolliert und an mehreren Einfahrtsstraßen die entsprechenden Schilder entfernt.

Polizisten entfernen eines der gefälschten Ortsschilder. Quelle: Frank Söllner

Einen ähnlichen Fall habe es im Februar in Stralsund gegeben, berichtet die „Ostsee Zeitung“. Damals sei die Polizei davon ausgegangen, dass die Aktion im Zusammenhang mit der Aktivistengruppe „Identitäre Bewegung“ stehe, die der AfD nahesteht und seit einigen Jahren vom Verfassungsschutz beobachtet wird.

Von RND