Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Im letzten Moment: Polizisten retten entlaufenen Hund von Gleisen
Nachrichten Panorama Im letzten Moment: Polizisten retten entlaufenen Hund von Gleisen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:18 12.04.2019
Der Hund war seinem Besitzer davongelaufen. Polizeibeamte retteten ihn aus einer Gleisanlage. Quelle: Bundespolizei
Münster

Großes Glück hatte offenbar ein kleiner Streuner: Der Hund wurde von Polizeibeamten aus den Gleisen gerettet, kurz bevor ein herannahender Zug das Tier erwischen konnte.

Der Vierbeiner war am Donnerstag seinem Besitzer davongelaufen und trieb sich laut Polizei orientierungslos in der Gleisanlage der Münsteraner Innenstadt herum. Den Gleisen folgend nahm er Kurs auf den Hauptbahnhof. Doch kurz bevor er diesen erreichte, konnten ihn die Beamten einfangen und das Tier vor dem Überfahren retten.

Am Abend meldete sich dann auch der Besitzer des Hundes, der seinen Vierbeiner bei der Tiernotstelle abholte.

Von RND/mat

Der April, der macht, was er will: Statt Frühlingswetter wird es am Wochenende in Deutschland wieder kalt – und sogar Schneefall ist möglich.

12.04.2019

In Tasmanien ist ein sechs Monate altes Kätzchen unbemerkt in die Waschmaschine geklettert. Die Besitzerin stellte das Programm an und fand ihr Haustier erst 30 Minuten später – kurz vor dem Schleudergang.

12.04.2019

Wenn Städte Bäume pflanzen, freut das in der Regel die Bürger – im aktuellen Fall aus Koblenz sorgt der Platz, an dem der Rotahorn steht, allerdings nur noch für Kopfschütteln.

12.04.2019