Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama GNTM 2019: Blitzhochzeit beim Finale
Nachrichten Panorama GNTM 2019: Blitzhochzeit beim Finale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:49 23.05.2019
Im großen GNTM-Finale fand am Donnerstagabend eine spontane Blitzhochzeit statt. Quelle: ProSieben/Willi Weber
Düsseldorf

Es wurde bereits spekuliert, dass während des großen Finales von GNTM eine Hochzeit stattfinden soll. Und tatsächlich sollte es auch so kommen: Ex-Kandidatin Theresia (26) gab an diesem Abend ihrem 53-jährigen Verlobten Thomas das Jawort – live im TV!

Auf den Tag vier Jahre sind die beiden nun ein Paar – wenn das mal kein Anlass zum Heiraten ist. Eigentlich sollte die Trauung erst in zwei Wochen stattfinden, doch die junge Braut konnte es wohl nicht mehr abwarten und fragte ihren Thomas vor laufenden Kameras, ob er sie heiraten will.

Modelmama Klum selbst hielt die Zeremonie ab, es gab ein Jawort, einen Kuss, viel Applaus und natürlich auch eine glückliche Braut, die ihren Brautstrauß warf – für die ein oder andere sicher eine Traumhochzeit.

Nach der Trauung ging es dann aber weiter mit dem Finale von GNTM, in dem zu diesem Zeitpunkt noch Simone und Sayana kämpfen. Die Kandidatin Cäcilia war bereits ausgeschieden. Die Zuschauer sollte dies aber nicht davon abhalten, die vermeintliche Spontan-Hochzeit in den sozialen Medien zu kommentieren:

Von RND/liz

Er litt unter einer Psychose, sah in seiner Frau den Teufel und attackierte seinen eigenen Sohn: Wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung wurde am Donnerstag im Landgericht Hildesheim der Prozess gegen einen 33-Jährigen eröffnet.

23.05.2019

Ein 50-jähriger Dauercamper wurde am Donnerstag vom Bonner Landgericht zu einer Haftstrafe von sechs Jahren verurteilt. Im September 2018 hatte er seine Lebensgefährtin mit Benzin übergossen und angezündet.

23.05.2019

Großes Pech hatte am Donnerstag eine betagte Rentnerin in Schwerin: Die Dame hatte einen herannahenden Rettungswagen trotz Martinshorn nicht gehört und betrat die Straße, als der Wagen auf sie zufuhr. Dabei wurde die 80-Jährige verletzt.

23.05.2019