Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Festnahmen bei Clan-Hochzeit – Gäste kamen mit Waffen
Nachrichten Panorama Festnahmen bei Clan-Hochzeit – Gäste kamen mit Waffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:55 31.12.2018
Polizisten kontrollieren bei einer Clan-Hochzeit Gäste. Quelle: dpa
Langenfeld

Mehrere Hundertschaften der Polizei haben am Sonntagabend die Hochzeitsgäste zweier Familienclans in Langenfeld kontrolliert. Man habe vor allem verhindern wollen, dass Gäste Waffen mitführen, teilte die Polizei am Montag mit. Insgesamt seien auf den Zufahrtsstraßen zum Veranstaltungsort mehr als 200 Fahrzeuge und rund 600 Personen kontrolliert worden. Dabei wurden zwei Männer festgenommen, die mit Haftbefehlen gesucht wurden. Die Polizei stellte außerdem mehrere Waffen sicher, unter anderem einen Schlagstock, zwei nach dem Waffengesetz verbotene Messer und scharfe Patronen.

Insgesamt sei der Einsatz positiv gelaufen, resümierte die Polizei. Zu der Feier waren Gäste aus ganz Deutschland angereist. Die Polizei kontrolliert solche Großveranstaltungen im Rahmen der „Null-Toleranz-Strategie“ gegen Clan-Kriminalität.

Von RND/dpa

Er trat die Tür ein und schoss mit einer Armbrust auf seinen Nachbarn: Wegen versuchten Totschlags ermittelt die Polizei gegen einen 48-Jährigen aus dem Sauerland. Doch was war das Motiv?

31.12.2018

Ein Schrecken am Silvesternachmittag. In einem Hochhaus in Berlin bricht im 8. Stock ein Feuer aus. Mehrere Menschen sind in ihren Wohnungen eingeschlossen.

31.12.2018

Auf der Flucht vor einer Polizeikontrolle rammt ein 18-Jähriger in Hessen das parkende Auto einer Familie. Die Mutter wird tödlich verletzt. Jetzt wurde ein Haftbefehl gegen den Unfallfahrer erlassen.

31.12.2018