Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Badezimmer-Schock: Frau wird beim Toilettengang von Schlange in den Po gebissen
Nachrichten Panorama Badezimmer-Schock: Frau wird beim Toilettengang von Schlange in den Po gebissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 29.01.2019
Die 59-jährige Frau und die Schlange kamen beide mit dem Schrecken davon. Quelle: dpa/Peter Endig
Brisbane

Helen Richards aus dem australischen Brisbane wird in Zukunft vermutlich einen doppelten Prüfblick in ihre WC-Schüssel werfen, ehe sie diese nutzt. Denn als sie im Januar in ihrem Haus zur Toilette ging, erlebte sie etwas, womit sie vermutlich niemals gerechnet hätte: Sie wurde von einer Schlange in den Po gebissen.

Eigentlich wollte die 59-Jährige lediglich zur Toilette gehen. Plötzlich spürte sie jedoch einen scharfen Stich am Po: „Ich sprang mit heruntergezogener Hose auf, drehte mich um und sah, wie eine langhalsige Schildkröte in der Schüssel verschwand“, beschrieb Helen Richards der ortsansässigen Zeitung „The Courier Mail“. Wie sich allerdings herausstellte, handelte es sich bei dem Angreifer nicht um eine Schildkröte mit langem Hals, sondern um eine eineinhalb Meter lange Teppichpython.

Tierhändlerin kommt zur Hilfe und fängt die Schlange ein

Geschockt, aber mit der nötigen Ruhe benachrichtigte Helen Richards die Tierhändlerin Jasmine Zeleny. Diese fing und beruhigte das Tier, das sich offenbar bedroht gefühlt und daraufhin zugebissen hatte. Helen Richards versorgte den Schlangenbiss, der übrigens nicht giftig ist, mit einem Antiseptikum und nahm die Geschichte – allem Schreck zum Trotz – mit Humor.

A 'CHEEKY' VISITOR! On Tuesday afternoon, we got a call from a customer in Chapel Hill, who was admittedly quite...

Gepostet von Snake Catchers Brisbane, Ipswich, Logan & Gold Coast 0413 028 081 am Mittwoch, 23. Januar 2019

Von RND/liz

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mental Abschied nehmen vom verflossenen Ex-Partner? Ein Zoo in Großbritannien macht das mit einem ungewöhnlichen Angebot zum Valentinstag möglich: Verlassene können Kakerlaken auf den Namen des Verflossenen taufen lassen.

07.02.2019

Während in Deutschland noch emotional über ein Tempo-Limit auf Autobahnen diskutiert wird, führt Mallorca ein neues ein: Auf mehreren Landstraßen dürfen Autofahrer nur noch 90 Stundenkilometer fahren.

29.01.2019

Nach dem Dammbruch mit Dutzenden Toten hat die brasilianische Polizei fünf Verdächtige festgenommen – auch zwei Ingenieure vom TÜV Süd aus München.

29.01.2019