Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
4°/ -1° Schneeschauer
Nachrichten Panorama
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Panorama

In Jena ist das Einkaufen ab kommender Woche nur noch mit Mundschutz erlaubt.

Das Coronavirus Sars-CoV-2 hat den Alltag von Milliarden Menschen fest im Griff. In Deutschland sind mittlerweile mehr als 67.000 Menschen mit dem Virus infiziert und mehr als 650 Menschen gestorben, in Italien ist die Zahl der Corona-Toten weltweit am höchsten.

16:18 Uhr

Die Verhaltensregeln, mit denen das Coronavirus in Deutschland eingedämmt werden soll, sind eindeutig. Doch nicht jeder befolgt sie. Allein in Oberbayern rückte die Polizei mehr als 150 Mal aus.

30.03.2020

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Verschwörungstheorien, Skandale, Kontroversen – mit Blick auf die jüngste Aufregung um Sänger Xavier Naidoo wird schnell klar: Diese Aktion war nicht der erste zweifelhafte Auftritt des 48-Jährigen.

30.03.2020

In Wolfsburg trifft das Coronavirus die Schwächsten der Schwachen – in einem Heim, in dem viele alte und demente Menschen leben. 15 Menschen sind dort bereits gestorben, die Situation in der Einrichtung wird als extrem schwierig beschrieben. Jetzt gibt es Dutzende Corona-Fälle in einem weiteren Niedersächsischen Pflegeheim.

30.03.2020

Trotz des weitgehenden Kontaktverbots feiern Dutzende Menschen eine Party in einer Stuttgarter Shishabar. Die Polizei schließt den Betrieb umgehend, Stuttgarts Oberbürgermeister zeigt sich entsetzt.

30.03.2020

Ian Chan hat ein dringendes Problem: Ihm fehlt es an Toilettenpapier, sein Haus in San Francisco darf er wegen des Coronavirus aber nicht verlassen. Dann kommt ihm ein Freund auf ungewöhnlichem Wege zu Hilfe.

30.03.2020

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Der Epidemie-Experte Gerard Krause empfiehlt, die Corona-Maßnahmen eher auf die Risikogruppen zu beschränken. Die derzeitigen Beschränkungen könnten im Zweifel mehr schaden als die Infektion selbst. Krause empfiehlt, die Maßnahmen zu lockern “so früh es geht”.

29.03.2020

Nach einem Doppelmord an einer Mutter und ihrer Tochter in Berlin, hat die Polizei einen Nachbarn festgenommen. Er soll seine Opfer aus Habgier getötet haben. Die Staatsanwaltschaft hatte eine Belohnung von 10.000 Euro ausgesetzt.

29.03.2020

New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio schlägt Alarm: Angesichts knapp werdender medizinischer Ausrüstung könne der reibungslose Betrieb der Krankenhäuser nur für eine Woche garantiert werden. Dabei gehe es auch um medizinisches Personal.

29.03.2020

Die Schweizerischen Bundesbahnen haben den Reiseverkehr von und nach Italien eingestellt. Grund sind Anordnungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Diverse Verbindungen sind betroffen.

29.03.2020