Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Mann bei Messerattacke getötet, Mutter lebensgefährlich verletzt
Nachrichten Panorama Mann bei Messerattacke getötet, Mutter lebensgefährlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 21.09.2019
Polizisten nehmen einen Mann fest, der im Zusammenhang mit einer tödlichen Messerattacke in Saarbrücken tatverdächtig ist. Quelle: Thorsten Kremers/dpa
Anzeige
Saarbrücken

Ein 32-Jähriger ist nach einer mutmaßlichen Messerattacke am Samstagmorgen in seiner Wohnung in einem Saarbrücker Mehrfamilienhaus gestorben. Die 72 Jahre alte Mutter des Mannes wurde lebensgefährlich verletzt in ein Krankenhaus gebracht, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Auch die Frau wurde mutmaßlich mit einem Messer attackiert. Im Zusammenhang mit der Tat sei ein 40 Jahre alter Mann vorläufig festgenommen worden, sagte der Sprecher. Der Verdächtige habe sich zunächst nicht zur Tat geäußert.

Der Notruf von Zeugen sei gegen 7.15 Uhr am Morgen eingegangen. Polizeibeamte hätten den 32-Jährigen in seiner Wohnung entdeckt, wo er kurz darauf starb. Die 72-Jährige habe sich im Treppenhaus aufgehalten.

Anzeige

Lesen Sie auch: Haftbefehl nach Messerangriff in Bielefelder U-Bahnstation

RND/dpa/hsc

Anzeige