Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama 15-Jährige Bivsi Rana und ihre Eltern kehren nach Deutschland zurück
Nachrichten Panorama 15-Jährige Bivsi Rana und ihre Eltern kehren nach Deutschland zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:50 02.08.2017
Bivsi Rana bei ihrer Ankunft am Flughafen Düsseldorf. Quelle: dpa
Anzeige
Köln

Die 15-jährige Gymnasiastin Bivsi und ihre Eltern wurden am Morgen am Düsseldorfer Flughafen von Freunden und Unterstützern empfangen. Die Stadt Duisburg hatte in der vergangenen Woche mitgeteilt, dass Bivsi mit einem sogenannten Schüleraustauschvisum in Begleitung ihrer Eltern nach Deutschland zurückkehren kann. Im Anschluss daran kann die junge Frau, die in Deutschland geboren wurde, den Angaben zufolge einen Folgeantrag für ein Studium oder eine Ausbildung stellen. Die Eltern dürfen ihre minderjährige Tochter aus humanitären Gründen begleiten.

Der Fall des Mädchens hatte bundesweit für Aufsehen gesorgt. Ende Mai war die damals noch 14-Jährige gemeinsam mit ihren Eltern nach Nepal abgeschoben worden. Trotz der Rechtmäßigkeit der Abschiebung hatten sich Mitschüler und Vertreter des Duisburger Steinbart-Gymnasiums, der Duisburger Oberbürgermeister Sören Link (SPD), das Land NRW und der Petitionsausschuss des Landtags für eine Rückkehr der Familie eingesetzt.

Von RND/epd