Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Medien Silbermond warnen vor Rechtsruck im Osten
Nachrichten Medien Silbermond warnen vor Rechtsruck im Osten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 10.05.2019
Silbermond-Frontfrau Stefanie Kloß singt in der Akustik-Ballade „Mein Osten“ gegen den Rechtsruck an. Quelle: dpa
Bautzen

Die Deutschrockband Silbermond aus Bautzen hat am Freitag eine Akustikballade namens „Mein Osten“ veröffentlicht, in der sie vor einem weiteren Rechtsruck warnt. In dem Song singt Frontfrau Stefanie Kloß über ausländerfeindliche Angriffe und das Auseinanderdriften der Gesellschaft. Textauszug: „Risse gehen durch Familien und ein Riss geht auch durch mich. Denn ich weiß: Mit Mittelfingern lösen wir dieses Problem nicht.“

Die Band setzt sich in dem persönlichen Lied für einen Dialog ein und warnt vor einem weiteren Rechtsruck: „Aber was nicht hilft, sind wir uns da einig, Ideen von 1933.“ Die Musiker sehen den Osten aber auch positiv: „Ich kenn dich, ich kenn dich gut. Mein Osten, mein Osten. An deiner Schönheit kratzt die Wut.“

Die Musiker setzen sich immer wieder für gesellschaftlichen Zusammenhalt ein. Nach einem Brandanschlag auf eine noch unbewohnte Asylunterkunft in Bautzen 2016 meinte Kloß bei einem Konzert: „Wo kommt der Hass und die Angst her? Alles, was extrem ist, hat noch nie geholfen. Wir brauchen Toleranz und Zusammenhalt.“

Erst im Oktober letzten Jahres hatte Deutschrocker Bosse mit „Robert de Niro“ einen Song gegen den Rechtsruck und die sogenannten Wutbürger veröffentlicht. Textauszug: „Sie malt schwarz auf ihrem Nachhauseweg. Weiß einfach nicht, wie’s weitergeht. Legt sich ins Bett in ihrer dreckigen WG. Sieht Wutbürger schreien im Fernsehen. Hass kommt von sozialer Ungerechtigkeit. Vielleicht von fehlendem IQ. Aber das da ist einfach nur Nazi-Scheiß. Die allerschlimmste unmenschlichste Wut.“ Sieht ganz so aus, als würden Deutschlands erfolgreichste Musiker endlich wieder politische Songs veröffentlichen...

Lesen Sie hier mehr dazu:

Silbermond-Sängerin erwartet erstes Baby

Von Thomas Kielhorn/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In seinem „Neo Magazin Royale“ teilt Satiriker Jan Böhmermann erneut ordentlich gegen Österreich aus. So provozierte er unter anderem mit einem Hitler-Foto.

10.05.2019

So viel Angst hatten Heidis Mädels noch nie vor einer Gastjurorin: Zicke Naomi Campbell machte ihrem Ruf alle Ehre.

10.05.2019

In den sozialen Medien postete Oliver Pocher bereits ein Foto von seinem „Let’s Dance“-Outfit und wird dafür von seinen Fans bereits als SM-Olli gefeiert.

10.05.2019