Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Medien Game of Thrones Staffel 8 Folge 6: Das verrät der Teaser
Nachrichten Medien Game of Thrones Staffel 8 Folge 6: Das verrät der Teaser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 14.05.2019
Königin der Asche: Die Khaleesi Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) war einst aller „GoT“-Fans Liebling. Nach dem Tod ihrer Beraterin Missandei ist sie nun dem Targaryen-Wahnsinn verfallen und brachte Drachenfeuer über Königsmund. In der letzten Folge von „Game of Thrones“ wird ein Kampf gegen Jon Schnee alias Aegon Targaryen unausweichlich. Quelle: HBO via AP
Los Angeles

Eine Vorschau aufs Endspiel in „Game of Thrones“. Der Teaser dauert nur 37 Sekunden. Und man wird ein bisschen gespoilert und zugleich heiß gemacht. Der grimmig dreinblickende Tyrion, letzter Überlebender, der eben noch offiziell über Westeros herrschenden Lennisters, watschelt durch die Ruinen der Hauptstadt Königsmund.

Die ausführliche Kritik zu Folge 5 lesen Sie hier.

Game of Thrones Staffel 8 Folge 6: Die Unbefleckten als Finsterlinge

Dann sieht man Arya Stark, die jüngste Tochter des Nordfürstentums Stark, die durch die Bögen einer Arkade die wütend ihre Arakhs schwingenden Horden der Dothraki auf ihren Pferden beobachtet. Die überlebende Hälfte der Unbefleckten hat sich in ihren Rüstungen aufgereiht – aber es sind nicht mehr die sympathischen, von der Khaleesi Daenerys befreiten Sklavensoldaten.

Stattdessen wirken sie jetzt wie finstere Unheilsbringer. Zu denen sie in der letzten Folge „The Bells“ ja auch geworden sind.

Game of Thrones Staffel 8 Folge 6: Daenerys trägt Kriegsornat

Dann taucht zwischen den Legionen Daenerys selbst auf, die ethisch gefallenen Drachenkönigin tritt vor ihr Heer, während im Hintergrund die von ihrem letzten Drachen Drogon gelegten Brände der Stadt schwarze Rauchsäulen in den verdüsterten Himmel über Königsmund malen.

Die von der gütigen zur grausamen Herrscherin gewandelte Daenerys trägt schwarz wie ihre in der fünften Episode unter Trümmern begrabene Konkurrentin Cersei. Dann sieht man noch kurz den Schriftzug „Game of Thrones“ und den Eisernen Thron, der – oops – bernsteinfarbene Augen hat.

Es sind nicht die Schwerter des grausigen Sitzmöbels sondern die messerscharfen Kopfschuppen des Untiers Drogon.

Game of Thrones Staffel 8 Folge 6: Ein Familienkrieg steht bevor

Es scheint klar: Mit der Brandschatzung Königsmunds sind Liebe und Allianz zwischen Daenerys und ihrem Neffen, Jon Schnee alias Aegon Targaryen erloschen. Die verbündeten Heere werden in eine finale Auseinandersetzung aufeinander einschlagen.

Möge der (moralisch) Bessere gewinnen, damit der schönste Fantasykontinent aller Zeiten und die darin lebenden Leutchen endlich zur Ruhe kommen. Wie es genau ausgeht – Montag nacht (20. Mai) ab drei Uhr erfährt man es bei Sky.

Mehr zu „GoT“ Staffel 8

So streng waren die Sicherheitsmaßnahmen für die Serie

Game of Thrones“: Da war eine Hand zu viel

Darum sind die Fans jetzt auf Jon Snow sauer

Wissenschaftler weiß: Sansa Stark entscheidet das „Game of Thrones“ für sich

Von Matthias Halbig/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seine neue Freundin Laura räkelt sich in Hotpants auf einem Motorrad, er schleppt Autoreifen: Erste Ausschnitte zu Michael Wendlers neuem Musikvideo „Einer liebt immer mehr“ sorgen bei Fans für Ärger.

14.05.2019

Am Dienstag startet der Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv. Das erste ESC-Halbfinale wird live im deutschen Fernsehen übertragen. Wo und wann, erfahren Sie hier.

15.05.2019

Unser Autor Imre Grimm berichtet vom Eurovision Song Contest 2019 aus Tel Aviv – und schreibt unterwegs auf, was ihm auffällt. Am ersten Tag in der ESC-Stadt spricht er mit dem Künstler Samy Molcho. Wie ist Tel Aviv eigentlich?

14.05.2019