Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Medien & TV Thomas Gottschalk plaudert aus: “Wetten dass..?”-Termin soll feststehen
Nachrichten Medien & TV Thomas Gottschalk plaudert aus: “Wetten dass..?”-Termin soll feststehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 31.08.2019
Thomas Gottschalk kehrt 2020 mit "Wetten dass..?" ins ZDF zurück. Quelle: Silas Stein/dpa
Offenburg

Bislang waren ZDF-Zuschauer davon ausgegangen, dass es im kommenden Frühjahr nach fünf Jahren TV-Abstinenz eine neue Folge "Wetten dass..?" geben soll. Moderator Thomas Gottschalk plauderte nun einem Interview mit dem "Spiegel" aus, dass die Show am 7. November in Offenburg stattfinden soll.

Gottschalk kündigte an, ein "Wetten dass...?" machen zu wollen, wie nur er es kann: "Und dann müssen da eben Phil Collins mit Holzbein und Madonna mit Stützkorsett auftreten und keine Influencer oder Blogger, nur weil sie Millionen Follower haben. Eine Baggerwette wird auch dabei sein."

Ob es die Sendung danach wieder regelmäßig geben wird, ließ Gottschalk im Gespräch offen: "Ich habe gelernt, den eigenen Schwüren zu misstrauen. ‘Sag niemals nie’. Wie Sean Connery, der als James Bond aufgehört hatte und rückfällig wurde."

Lesen Sie auch:

Thomas Gottschalk zum Ehe-Aus: "Weiß nicht, ob es die richtige Entscheidung war"

Thomas Gottschalk veröffentlicht sein zweites Buch "Herbstbunt"

RND/lob

Bei einem tragischen Autounfall kamen Ingo Kantorek und seine Frau Suzana ums Leben. Jetzt fand die Trauerfeier in seinem Heimatort Ahlten statt. Rund 100 Familienmitglieder, Freunde und Kollegen verabschiedeten sich von dem Schauspieler.

31.08.2019

Seit 2016 podcasten Ines Anioli und Leila Lowfire über verrückte Sexgeschichten und andere Themen unterhalb der Gürtellinie. Jetzt ist damit Schluss: Der Podcast wurde überraschend beendet. Was ist der Grund?

30.08.2019

Jan Böhmermann überraschte in seiner Sendung “Neo Magazin Royale” mit dem Plan, SPD-Chef zu werden. Es ist nicht das erste Mal, dass der Satiriker für Aufruhr in der Politik sorgt - auch über Ländergrenzen hinaus.

30.08.2019