Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Medien & TV Skandinavische Filmwoche zeigt echte Nordlichter im Kino im Dach
Nachrichten Medien & TV Skandinavische Filmwoche zeigt echte Nordlichter im Kino im Dach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 09.09.2015
Von Michael Arndt
King of Devil`s Island Quelle: PR
Anzeige

Der Filmverband Sachsen e.V. zeigt Produktionen aus Island, Norwegen, Dänemark und Schweden, die in den großen deutschen Kinos noch nicht laufen oder auch nie zu sehen sein werden.

Im Vordergrund stehen in diesem Jahr tragikkomische Geschichten. So zum Beispiel der norwegische Streifen „Ich reise allein", den der Inhaber vom KiD, Bernhard Reuther, empfiehlt. Der Film handelt vom chaotischen und schlampigen Literaturtheoriestudenten Jarle, der unverhofft erfährt, dass er Vater einer Tochter ist. Sie soll nun in seiner wüsten Studentenbude ihren siebten Geburtstag feiern.

Anzeige

Ein weiterer Höhepunkt ist eine Auswahl an Kurzfilmen über die Färöer Inseln. Sämtliche Filme werden in der jeweiligen Originalsprache gezeigt, sind aber mit deutschen oder englischen Untertiteln versehen. In einigen Streifen erklingen Titel der bekannten isländischen Musiker Björk und Sigur Rós.

Keine sprachlichen Hürden hat der Stummfilm „Segen der Erde", der auf dem gleichnamigen und mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichneten Buch von Knut Hamsun basiert. Er zeigt faszinierende Landschaftsbilder und vergangene Lebenswelten Norwegens.

Madeleine Arndt